Consulting für Webprojekte

Beratung und Consulting für Webprojekte sollte man einen Experten überlassen. Ob nun als Startup, Freelancer, kleine und mittlere Unternehmen – KMU, oder gar Konzerne: Beratung und Consulting für Webprojekte ist von Relevanz, denn nur mit den richtigen Lastenheft, Pflichtenheft und den Projektplan zusammen mit einen IT-Experten erstellt, wird Ihr Webprojekt erfolgreich werden.

Die Struktur des Projektplans

Im Vorfeld wird besprochen ob die Webseite komplett per PHP Programmierung – beziehungsweise per Webentwicklung erstellt werden soll. Ob neben dem responsiven Webdesign auch eine native APP programmiert werden soll. Oder lieber ein CMS und welches CMS man nutzen sollte. Wichtig zu wissen ist auch ob die Webseite mehrsprachig sein soll, nicht zu vergessen, dass Webseiten heute auch barrierefrei sein müssen. Anschließend wird der Hoster bestimmt und die Art des Hostings – Webspace, VPS, Rootserver oder Managed Server. Nach Fertigstellung Webseite müssen die gesetzlichen Vorgaben geprüft werden, damit keine Abmahnungen erfolgen können. Und zu guter Letzt wird der Traffic erzeugt mit der Suchmaschinenoptimierung und den Online Marketing!

Angebot -> Consulting für Webprojekte

Was passiert bei Beratung und Consulting für Webprojekte?

  • Kunde erstellt ein Lastenheft
  • Dienstleister erstellt ein Pflichtenheft
  • Umsetzung des Pflichtenheftes
  • Controlling & Bugfix
  • Übergabe des Projektes an den Kunden
  • Weitere aktive oder passive Begleitung & Beratung

Eine Webseite zu managen ist für Anfänger nicht immer leicht. Aller Anfang ist bekanntlich schwer und die vielen Tücken, die das Internet mit sich bringt, machen es Betroffenen nicht gerade leicht. Es gibt bei dem eigenen Webauftritt vieles zu beachten, aber nur die wenigsten Homepagebesitzer scheinen dies zu berücksichtigen. Der technische Dschungel, die enormen Anforderungen, die Suchmaschinenoptimierung und die Themengebiete vereinfachen das Laienwissen eines Seitenbetreibers nicht im Geringsten und führen häufig dazu, dass schwerwiegende Fehler begannen, werden. Angefangen von einem fehlenden Impressum bis hin zu grafischen Katastrophe. Von nichtssagendem Content bis über schlechte Skripte.

Consulting für Webprojekte

(c) pixabay.com / gerald

Mit dem IT-Experten per Projektplan zum Erfolg kommen

Aus diesem Anlass ist das Consulting für Webprojekte jedem Interessenten auf dem Weg zur eigenen Homepage zu empfehlen. Denn genau hier werden professionelle Berater angesprochen, die wissen, worauf es im WWW ankommt. Sie wissen genau, welche Suchmaschinen worauf wert legen, welche grafischen Fauxpas gemieden werden sollten und was eine Webseite haben muss, um die Besucher geradezu in ihren Bann zu ziehen. Selbstverständlich sind die meisten Consulter auch in der Lage entsprechende Hilfestellungen zu übermitteln, um das Alltagsleben im Umgang mit der Webseite zu verbessern. Denn irgendwann sollten Seitenbetreiber es einfach alleine schaffen. Genau darauf legen es Consulter oder auch sogenannte Berater für Webprojekte aus.

Schritt für Schritt werden Ideen, Vorstellungen, Erwartungen sowie Umsetzungen durchgegangen, um die Webseite genau so zu erstellen, wie ein Kunde es wünscht. Dabei werden alle Anforderungen berücksichtigt und die Richtlinien des Internets sowie Gesetze beachtet. Da wo die meisten Laien scheitern, kann ein Consulting für Webprojekte einfach aushelfen. Es ist daher ausnahmslos zu empfehlen einen Fachmann zur Rate zu ziehen, denn genau dann steht dem perfekten Webauftritt nichts mehr im Weg. Ob Sie nun Beratung für ein neues Webprojekt oder ein bestehendes Webprojekt benötigen spielt in sofern keine Rolle, teilen Sie mir Ihr Anliegen per Email mit und Sie erhalten ein konkretes und individuelles Angebot von mir.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.