Berechnungen in PHP

Berechnungen in PHP einfach erklärt

In diesem Tutorial erklären wir Ihnen die PHP Berechnungen in PHP und zwar schnell, kompetent, kostenlos & einfach!

Wie rechnet man mit PHP?

Ganz einfach. Für die Grundrechenarten gibt es die vier bekannten Operatoren:

  • + für die Addition

  • – für die Subtraktion

  • * für die Multiplikation

  • / für die Division

  • Bei den Zahlen muss unbedingt beachtet werden, dass in PHP (wie in anderen Programmiersprachen) die englische Schreibweise gilt.

    Das heißt: Für Fließkommazahlen (1,1) wird anstelle des Kommas ein Punkt verwendet (1.1).

    PHP Programmierer buchen!

    Rechnen mit Variablen

    Um ein Ergebnis direkt auszugeben, kann man es sich leicht machen und nach echo einfach die Rechenaufgabe notieren:

    Mit PHP Variablen rechnen

    Sicherer und üblicher ist jedoch die Verwendung von PHP Variablen, die in PHP mit dem Dollar-Zeichen beginnen:

    Das Ergebnis der PHP Berechnung des Terms 1 + 1 wird in einer PHP Variable (nämlich $x) gespeichert. Und mit dieser Variablen (und zusammen mit anderen Variablen) lässt es im weiteren Verlauf sehr bequem rechnen.

    PHP Variablen kann man sich am besten als Platzhalter vorstellen, die verschiedene Werte annehmen können.

    Ein praktisches Beispiel:

    Für $netto lassen sich jetzt beliebige Preise einsetzen. PHP berechnet die Mehrwertsteuer und den Bruttopreis.

    Eine Variable erhält einen Wert durch den Zuweisungsoperator =.

    Tipp: Eine häufige Fehlerquelle ist die Verwechslung von = und == in PHP.

  • = (Zuweisungsoperator) weist einer Variable einen Wert zu.

  • == ist ein dagegen ein Vergleichsoperator, mit dem zwei Werte auf Gleichheit überprüft werden.

  • Kurzschreibweisen für Addition und Subtraktion

    Um einer Variable auf schnelle Art und Weise einen anderen Wert zuzuweisen, gibt es eine Kurzschreibweise.

    Diese Kurzschreibweise sorgt nicht nur dafür, dass mittels echo das richtige Ergebnis ausgegeben wird, sondern das der Wert der Variable auch gleich um 2 erhöht wird.

    Berechnungen in PHP: Dekrementieren und inkrementieren

    In PHP Berechnungen gibt es zwei sehr praktische PHP Operatoren, die auf einfache Weise eine Zahl um 1 erhöhen oder mindern.

  • Der Inkrementoperator ++ erhöht eine Zahl um den Wert 1.

  • Der Dekrementoperator — vermindert eine Zahl um den Wert 1.

  • Hier gibt es allerdings Folgendes zu beachten. Werden die PHP Operatoren an die PHP Variable angehängt, wird die PHP Variable erst im Anschluss (zum Beispiel an die Ausgabe-Funktion PHP echo) verändert. Um das Ergebnis sofort zu verändern, wird der PHP Operator vorangestellt. Ein Beispiel:

    Gilt auch für Berechnungen in PHP: Punktrechnung vor Strichrechnung

    PHP hält sich intern an die Rechenregel, dass Punkt- vor Strichrechnung geht. Produkte und Quotienten werden vor Summen und Differenzen ausgerechnet.

    Tipp: Klammern schaden nicht. Es ist besser, eine überflüssige Klammer zu setzen als eine notwendige zu vergessen.