Schlagwort-Archiv Skriptsprache

PHP die serverseitige Skriptsprache

Viele Menschen haben schon einmal von der Computersprache „PHP“ gehört, aber bisher nicht verstanden, worum es sich dabei handelt. Im Grunde genommen müssen Laien sich mit der serverseitigen Computersprache gar nicht auskennen, da diese nur für Webseitenbetreiber oder die, die es werden wollen, von Interesse sein sollte. PHP ist eine Programmiersprache, die schon beim „parsen“ direkt in einem HTML-Code umgewandelt wird. Die wahre Sprache also das PHP werden Besucher einer Webseite nie erkennen, sondern nur die HTML-Codes, welche aus der umgewandelten PHP-Programmiersprache besteht.

PHP: Hypertext Preprocessor, ursprünglich Personal Home Page Toole und wurde von Rasmus Lerdorf entwickelt, welcher aus alten Perl.- und C-Skripten den Grundstein für die Programmiersprache PHP legte. Die offizielle Webseite von PHP ist zu finden auf php.net und dessen PHP Handbuch in Deutscher Sprache und damit gleich die komplette PHP Referenz, ist zu finden unter de.php.net/manual/de/

PHP ist nahezu die Grundlage eines jeden Seitenbetreibers im Web, da sie nahezu für alles gebraucht wird. Selbst ein einfaches Forum verlangt die PHP-Programmiersprache, um für den Benutzer am Ende als hochwertiges Forum erkennbar zu sein. Scripte, Gästebücher, Suchmaschinen oder Link-Verwaltungen arbeiten alle mit PHP. Aus diesem Anlass ist es natürlich empfehlenswerter denn je, wenn Interessenten sich mit der faszinierenden Programmiersprache auseinandersetzen.

PHP kann vielseitig genutzt und in die eigene Webseite eingebunden werden. So ist es zum Beispiel möglich, dass nur eine einfache Serveruhr mit einer kurze Begrüßung für die Besucher zur Verfügung steht, während andere Seiten das Durchsuchen ermöglichen. Abstimmungen, Foren, kleine Spiele oder Auktionen werden in der Regel ebenfalls mit PHP online gestellt. Die 1995 entwickelte serverseitige Programmiersprache wird bei nahezu 75% der Webseiten in Anspruch genommen, um Besuchern der Homepage einen faszinierenden Einblick in die Welt des WWWs zu ermöglichen.

Kostenlose PHP-Editoren wären die erste Grundlage, um als Laie mit dem PHP programmieren zu beginnen. Auch die kostenpflichtige Lizenz wäre eine Überlegung wert. Doch selbst der einfache Text-Editor könnte genutzt werden. Es muss zwangsläufig kein teures Programm oder eine teure Lizenz sein, um PHP nutzen zu können. Es lohnt sich aus diesem Grund, mit der Programmierung von Webseiten frühzeitig zu beginnen, um die PHP Programmiersprache schnellstens verstehen sowie einsetzen zu lernen.

JS – Was man über Javascript wissen muss

JavaScript ist eine Skriptsprache, welche hauptsächlich für das DOM-Scripting in Browsern benutzt wird. Hauptsächlich wird diese Sprache nur clientseitig eingesetzt, im Gegensatz zu anderen Sprachen, die Serverseitig eingesetzt werden, wie zum Beispiel PHP.

In heutigen Zeiten hat die Sprache auch neue Einsatzgebiete erobert, so wird sie zum Beispiel auch benutzt, um Spiele zu programmieren. Durch einen Sprachkern, mit wenigen Objekten und relativ kleinen kleinem Aufwand, ist es recht leicht, Spiele zu programmieren.

Typische Anwendungsgebiete:
Neben der Spieleprogrammierung, findet java Script auch in anderen bereichen ihren Einsatz. So wird sie zur Dynamischen Manipulation von Websiten benutzt, über das sogenannte Document Object Model. Dieses Document Object Model kurz DOM, ist eine besondere Schnittstelle, für den zugriff von HTML und CSS.

Der weitere Einsatz erfolgt bei Formulareingaben, JavaScript kann dazu benutzt werden, diese zu überprüfen. Auch bei Plausibilitätsprüfung wird JavaScript verwendet, wenn der User ein Formular absendet.

Eine große Stärke von JavaScript zeigt sich, beim Senden und Empfangen von Daten. Dank Ajax, muss die Seite nicht neu geladen werden. Ajax bezeichnet ein Konzept der asynchronen Datenübertragung zwischen einem Browser und dem Server.

Dank JavaScript, kann man auch bei einer Suche direkt Vorschläge anzeigen lassen, sehr nützlich bei Suchmaschinen.
Neben diesen Einsatzgebieten, gibt es noch ein paar kleine weitere, denn JavaScript ist eine umfangreiche Sprache und dennoch recht beliebt.

Missbrauch von JavaScript:

Viele Anwednungenm, die mit JavaScript möglich sind, verärgern hin und wieder den Benutzer und weisen einen schlechten “Stil” auf. Deswegen sind hier die Dinge, die mit JavaScript nicht gemacht werden sollten.
Wer den Quelltext verschleiert, um ihn zu schützen, wird schnell seine Besucher los sein, nicht gerade das, was man will. Um sein Quelltext zu schützen, aber bestens geeignet.

Auch das Verschleiern von Internetadressen, auf die ein Link verweist, ist nicht gerade eine schöne Möglichkeit, genauso wenig schön wie das Deaktivieren vom Kontextmenüs, damit keine Bilder gespeichert werden können. Daneben sollte man auch nicht die Funktion des “Kopieren” unterbinden, mit JavaScript.

Am meisten verhasst sind wohl die sogenannten Pop-Ups. Ungewollte Fenster, welche sich einfach öffnen, mit Werbung.

JavaScript Beispiel:
Hier eine kleine JavaScript Anwendung, welche auf dem Bildschirm eine “Hallo Welt!” Nachricht ausgibt.

//1. script type=”text/javascript”>

//2. function fHallo()
//2a. {
//3. //Ausgabe von Hallo Welt! mit einer Alert-Box
//4. alert(“Hallo Welt!”);
//5.}

//6.</script”

Erstdefiniert man die Sprache, welch verwendet wird (1) , als nächstes wird die benötigte Funktion geschrieben und mit Klammern geöffnet (2). Es folgt ein kurzer Kommentar (3), die eigentliche Ausgabe (4) und dann wieder geschlossen (5). Zum Schluss wird der Bereich für JavaScript wieder geschlossen (6)

PHP Forum: Webmaster sind begeistert

Wenn man ein eigenes Forum erstellen möchte, benötigt man die angemessene Skriptsprache, die mit ihrem Syntax eine entsprechend dynamische Webseite errichten kann. PHP, eine Skriptsprache die sich hervorragend dafür eignet, wird oft verwendet, um ein eigenes Forum zu schreiben. Durch eine Datenbankunterstützung, die breit angelegt ist, sowie einer Internet-Protokoll Einbindung und zahlreicher Funktionsbibliotheken (Hilfsmodule, die beim Programmieren unterstützend wirken) ist es möglich, ein eigenes Forum entwickeln zu können.

Wenn man bedenkt, dass nahezu 75 % der existierenden Webseiten mithilfe der Skriptsprache PHP entwickelt werden, wird ersichtlich, inwiefern man auf dieses Angebot angewiesen ist. Es handelt sich um eine freie Software, bei der man lediglich einen PHP-Lizenz benötigt. Im Jahre 1995 entwickelt, gibt es verschiedene Typen. So exesteren PHP/FI, PHP drei, PHP vier, und PHP fünf. PHP/FI bildet die Grundlage und wird in der Programmiersprache C geschrieben.

PHP drei wurde verändert, was im Endeffekt für eine Verbreitung dieser Web-Skriptsprache sorgte. PHP vier definiert sich durch eine Standardimplementierung, wodurch die Ausführungsgeschwindigkeit aber auch einzelne Applikationen deutlich verbessert wurden. PHP fünf erschien im Jahre 2004 , und wird heutzutage oftmals verwendet. Die Funktionsweise ist recht übersichtlich. Zunächst existieren drei Komponenten. Das Internet, der Server und der Klient.

Zwischen diesen drei Komponenten findet in sechs Schritten ein Ausgleich statt, durch den sich PHP definieren lässt. Zunächst stellt der Klient eine Anfrage an das Internet. Danach wird der Webserver die entsprechend gefragte Datei von der Serverfestplatte herunterladen. Danach findet eine Übergabe an den PHP Interpreter (Erzeuger der Datei in unterschiedlichen Format) statt, wobei ein generierter Code auf diese Art und Weise an den Webserver zurückgeleitet wird.

Als letztes wird vom Server dieser Generiertecode ans Internet weitergeleitet und kann dementsprechend vom Klient genutzt werden. Aufgrund dieser Funktionsweise und der Interaktion dieser drei Komponenten handelt es sich um ein übersichtliches, flexibles und sinnvolles System. Der Nachteil besteht lediglich darin, dass eine PHP Seite immer eine Interpreter benötigt, damit ein Code erzeugt werden kann. Möchte man eine eigene Internetseite für ein Forum schreiben, kann man sich der PHP Skriptsprache bedienen.

Die einzelnen Befehle und Daten werden schnell umgesetzt und aufgrund der Interaktion zwischen Klient, Internet und Server findet ein zuverlässiger Austausch statt, der sinnvoll ist. Man sollte lediglich darauf achten, dass man eine sichere Serverkonfiguration durchführt, da andernfalls Daten in das Skript eingeschleust werden könnten, die nicht wünschenswert sind.

So ist eine sorgfältige Überprüfung und Filterung wichtig, wenn man PHP in vollem Umfang nutzen möchte und sich ein eigenes Forum jeder Art schreiben will.