Kategorien-Archiv PHP

Code

Was ist Code? Code ist jede Form der Kommunikation, denn sie ist
definiert, dass sie aus Botschaft und einer gemeinsamen Verschlüsselung
besteht. So sagen wir in Rom Si und in London yes und das funktionert
genauso wie im Computer. Und so hat der Italiener als Code das Wort si
und weil alle Italiener den Code kennen und auch die Verschlüsselung,
dann wird auch jeder Italiener das Si verstehen, aber in London wird
kein Mensch ein Si verstehen können. So ist Code eine Beschreibung wie
ein Farbe in einem Foto, und die Verknüpfung dieser Farben führt nicht
zu einem Bild wie die Farben auf einem Foto zu einem Foto führen. Denn
die Farben im Code erzeugen sequentielle Ketten. Das ist auch eines der
wichtigsten Kennzeichen von Code in der Praxis: Er wird nacheinander
abgearbeitet. Und so wie Rudolf Steiner sagt, der Mensch hat dreierlei
Körper um die drei Codes der Erwachsenenwelt zu verstehen, so ist ein Si
auch kein Si in Italien. Denn ein Si kann auch der Anfang von einem
Signor sein. Denn der Code ist immer im Zusammenhang zu sehen. Warum ist
das so? Weil sonst die 26 Buchstaben und die 9 Zifffern nicht ausreichen
würden, um alle Informationen in einigermassen kurzem Code darzustellen.
So hier ein paar einfache Beispiele, wie Code auch ganz anderen Sinn
haben kann in derselben Programmiersprache PHP: So kann die Variable mal
Integer und mal String sein, aber gleich aussehen. Oder aber sind
Zeichen Steuerzeichen oder werden als Kommentar gelesen. So hat der
Programmierer immer die Struktur einer Programmiersprache im Kopf, denn
aus der Struktur heraus kann jedes Zeichen eine andere Bedeutung haben.
Und natürlich kann der Italiener auch das Wort Si betonen und damit auch
den Code und die Bedeutung verändern. Denn ein freudiges Ja auf die
Frage ob das Essen geschmeckt hat ist ein ganz anderer Code wie ein
motziges Ja auf die Essengeschmecktfrage. Und auch wie bei den
natürlichen Sprachen, jeder Code am Computer kann auch in anderen Code
übersetzt werden. So kann ein bestimmtes Programm konvertiert werden in
einen völlig anderen Code und der Code kann ganz anders aussehen, aber
die Programmausführung kann oder könnte unverändert geblieben sein. Und
noch eine Gemeinsamkeit von Code im Computer und Sprachen am Stammtisch
gibt es. Code verändert sich. So kannte kein Mensch vor 300 Jahren das
Wort Handy und PHP ändert auch seine Codeanforderungen mit jeder neuen
Version ein wenig.

PHP Examples

Fast alle Homepages sehen gleich aus. Fast alle interaktiven Homepages
haben dasselbe System. Es gibt Chat und Forum und Onlineshop und
Newsgroups. Und damit sind fast alle Möglichkeiten, was Sie an
interaktiven Homepages bauen können mit PHP schon erschöpft. Deswegen
ist es ein einfacher Weg, sich Beispiele aus der PHP Welt einfach
anzuschauen und den Code dazu herunterzuladen. Es gibt genug Homepages
im Internet, von denen Sie den Code für einen Button oder eine Diashow
oder ein Forum herunterladen können, meist auch kostenlos. Und als
Anfänger sollten Sie sich folgende Beispiele für PHP Software anschauen.
1
Texte ausgeben mit PHP
Falls Sie Anfänger sind, wird Sie der Ausdruck in PHP überraschen. Wenn
Sie sich aber an die Textausgabe gewöhnt haben, dann wird die
Textausgabe so einfach sein wie selbst tippen.
2
Definieren Sie Variablen und weisen Sie Ihnen Werte zu.
Egal ob Sie schon andere Programmiersprachen beherrschen oder ob Sie mit
PHP Neuland betreten, Variablen und Wertzuweisung sollten Sie sich ansehen.
3
Stringmanipulationen
Da Sie wohl in PHP und online immer mit Textverarbeitung zu tun haben,
lassen Sie sich die Länge von Strings ausgeben und wandeln Sie Zahlen in
Strings um.
4
Schleifen
Üben Sie case oder if Schleifen. Einfach holen Sie sich aus dem Internet
Codes herunter in PHP und schauen Sie sich an, wie die Kollegen das
programmiert haben.
5
Dateimanipulation
Schauen Sie sich in Beispielen an, wie Dateien ausgelesen werden, wie
Dateien gelöscht oder erstellt werden oder wie Sie eine Datei mit einem
Schreibschutz versehen.
6
Sessions
Schauen Sie sich an, wie die Kollegen Sessions starten. Gerade hier hat
es den Vorteil, wenn Sie sich einfache Beispiele herunterholen und sich
die Struktur anschauen. Denn gerade wenn Sie online gehen und mit PHP
Dialogseiten bauen, dann werden Sie Ihre Session speichern und auswerten
müssen und das ist doch ein etwas grösserer Aufwand. Denn im Prinzip
wird in dieser Prozedur jeder Tastendruck ausgewertet.
7
Filter
Filter sind eigentlich nur in PHP das grosse Thema. Das liegt daran, PHP
ist für online Kontakte gedacht und wie beim Spamfilter in der Mailbox,
mit Filtern machen Sie Ihre Daten sicher. Denn Sie werden immer wieder
herunterladen und kopieren und speichern und immer wieder sind Daten
falsch. Entweder ist ein Rechtschreibfehler die Ursache oder ein User
gibt mit Absicht falsche Daten ein. Und mit einem Filter fangen Sie das
alles ab und rufen eine Fehlerprozedur auf.
8
Onlinegraphiken
Als Anfänger sollten Sie sich hier erst einmal umschauen. Leicht lassen
sich Buttons oder Ticker oder Formulare mit PHP erstellen, so werden ja
auch die Daten von Kunden gesammelt oder die Kunden werden mit Tickern
informiert. Und wenn Sie einfach die Codebeispiele sich anschauen, dann
werden Sie schon bald interaktive Anwendungen erstellen könenn.

PHP Reference

Referenzen sind eine Möglichkeit, Daten zu adressieren während der
Laufzeit. So wie es in anderen Programmiersprachen Pointer oder
indirekte Adressierung gibt, so wird in PHP das Problem über Referenzen
gelöst. Warum sind diese Aspekte so wichtig für einen Programmierer und
warum ist das für Laien nur schwer verständlich. Nehmen wir an, wir
haben eine Datenbank und dort sind alle Namen aller Briefmarken in einem
Sammelalbum eingetragen. Nun gibt es auf dem Weg vom
Briefmarkensammlunggrundstock zur Sammlung immer wieder Briefmarken, die
neu in der Sammlung sind oder Briefmarken, die das Album und damit die
Sammlung verlassen. Wenn wir nun wie der Hobbyprogrammierer es tun
würde, ein Array von 1 bis 50 anlegen, dann hätten wir 50 Speicherplätze
für 50 Briefmarken. Aber das löst nicht die Probleme im Rechner. Denn
wenn 4 Briefmarken weggehen und vier Briefmarken neu in das Sammelalbum
kommen, dann lässt sich das nicht einfach organisieren. Denn würden wir
im Array ein Briefmarke herauslöschen, dann hätten wir eine Lücke im
Feld. Oder wenn 4 Briefmarken weggehen und keine Briefmarke dazukommt,
dann wäre unsere Datei bald löchrig wie ein Schweizer Käse. Deswegen
wird das in allen höheren Programmiersprachen das ganz anders
organisiert und in Assembler wird so ein System sehr aufwendig
simuliert. So wird kein Array anlegt im Speicher vom Rechner sondern
eine Kette. So werden ungefähr folgende Informationen gespeichert.
Anstellen von den Briefmarke 1 bis 50 eine Struktur anzulegen und von 1
bis 50 in das Array zu speichern wird hier eine Art Kette aufgebaut. So
wird abstrakt der PHP Programmierer seinen Speicher für die Sammelalbum
folgendermassen aufbauen:

Startadresse für die erste Briefmarke

Datenstruktur fuer eine Briefmarke:
Zeige Adresse vom Briefmarke alfabetisch nach Dir oder das Endezeichen
Zeige Adresse vom Briefmarke alfabetisch vor Dir oder das Startzeichen
Name vom Briefmarke
alle Daten vom Briefmarke und auch alle Fakten.

Und nun lesen wir aus einer Datei die Daten von den Briefmarken ein und
das PHP Programm wird folgendes tun:
Das erste Briefmarke wird Start der Kette.
Die zweite Briefmarke wird eingelesen. Nun wird die Briefmarke nicht
neben die andere Briefmarke in ein Array gestellt, sondern das Programm
sortiert die Namen der beiden Briefmarken und baut daraus eine Kette.
Und dann wird jede Briefmarke alfabetisch in die Kette einsortiert. Und
die Adressen werden gespeichert mit Variablenhinhalt und Variablenname
und zwar Briefmarke für Briefmarke und immer in die Kette einbauen. Und
wenn alle Briefmarken in das Sammelalbum gespeichert worden sind, dann
ist das Philatelieleben einfach zu organisieren. Wenn nun eine
Briefmarke die Sammelalbum verlässt, dann wird sie einfach aus der Kette
entfernt, die Nachbarbriefmarken verbinden sich und die Kette ist wieder
komplett. Das wird dynamisch genannt, weil nun 3 Briefmarken oder auch
59999 Briefmarken in einer Speichereinheit verwaltet werden können. Denn
der Luxus von dem System ist, gelöschte Briefmarken geben auch immer
Speicherplatz frei, was bei der Speicherung in einem statischen Array
nicht möglich wäre.

PHP Tutorials

PHP ist eine moderne Programmiersprache, die nicht einmal kompiliert
werden muss. Fast in Klarschrift kann auch der Laie PHP Befehle einfach
in seinen HTML Code einbetten. Weil aber PHP ein riesiges Repertoire hat
an Befehlen und PHP auch immer wieder erneuert wird, sollte jeder
Programmierer mindestens ein Tutorial besitzen. Im Prinzip ist das eine
Gebrauchsanleitung, die alle wichtigen Befehle festhält. Sie können
dabei sich ein Tutorial für PHP im Buchladen kaufen in Papierform, oder
Sie laden ein Tutorial sich herunter aus dem Internet. Aber wenn Sie
wirklich Erfolg haben wollen beim PHP Programmieren, dann bauen Sie sich
ein Tutorial selbst. Im Prinzip sortieren Sie in eine Datei einfach nur
ein, die Befehle und Prozeduren, die Sie in PHP schon benutzt haben. So
werden Sie sehen, dass Sie fast immer dieselben Prozeduren und Abläufe
nutzen, um Ihre Codes zu erstellen. Deswegen kann auch aus dem Tutorial
schon fertiger Code aus alten eigenen Programmen einfach in neue
Homepages rüberkopiert werden. Das Tutorial beinhaltet die wichtigesten
Kapitel von PHP. So sollten Sie folgende Kapitel in einem fertigen
Tutorial finden oder falls Sie selbst ein System bauen, dann halten Sie
sich an folgenden Rahmen:
1
Installation und Anpassung
2
Variablen
3
Bedingungen wie case oder if
4
Dateienbehandlung
5
Felder
6
Adressierung
7
Schleifen
8
Boolesche Algebra
9
Konstante und Zeitfunktionen
10
Sessions
11
Oft genutzte Befehle und Prozeduren.

So kur das auch aussieht, jeder der Kapitel wird mehr als 300 Zeilen
Text brauchen, damit sie die wichtigsten Funktionen von PHP im Überblick
behalten können. Denn PHP können Sie sich vorstellen wie einen riesigen
Supermarkt. Nur mit einer Struktur können Sie alle Elemtente finden und
richtig einsetzen. Denn es genügt nicht, sich in PHP Funktionen zu
merken. Sie müssen ausserdem noch von jeder Funktion die Parameterliste
kennen und Sie müssen wissen, welche Variablentypen übergeben werden
sollen. Ausserdem müssen Sie wissen, auch das werden Sie im Tutorial
finden, wie gross die grösste ganze Zahl ist, die PHP darstellen kann in
einer Integer Variable. Denn wenn Sie das nicht wissen, dann werden Sie
viele Rechenfehler in Ihrem Programm erhalten. Denn wichtig ist bei PHP,
dass jede Zeile im Code rechtschreibfehlerfrei ist, weil sonst das ganze
Programm nicht funktioniert. Und Sie dürfen nicht vergessen, PHP ist
case sensitive. Das heisst, null und NULL sind nicht dasselbe in PHP,
aber in HTML ist dasselbe wie . Und wenn Sie jeden Befehl
nachschlagen im Tutorial, dann werden Sie bald so gut wie keine Fehler
mehr machen.

PHP Entwickler

PHP ist eine moderne Programmiersprache, die fast jede Homepage
inzwischen nutzt für den Dialog mit Kunden und Freunden. Denn PHP kann
leicht als Bausatz dienen für Foren oder Webshops oder Chats. Und so
lässt sich die gesamte Computerwelt auch mit PHP noch einmal neu
erbauen. So gibt es bei den Softwarebauern zwei Gruppen: Den Anwender
und den Entwickler. So werden wohl hier alle Leser eher Anwender sein,
die sich mit PHP einen Webshop bauen oder einen Chat für Ihre Homepage
schreiben. Entwickler sind Programmierer, die ein Betriebssystem
schreiben oder eine Anwendung wie GIMP oder den Firefoxbrowser. So hat
ein Entwickler ein Produkt vor Augen, nehmen wir als Beispiel eine
künstliche Internetwährung. Und was tut nun der Entwickler? Er
informiert sich, ob es schon eine Internetwährung gibt, und dann wird
der Entwickler auf Bitcoins stossen und Termingeschäfte und viele andere
Produkte der realen Welt. Da der Entwickkler schon den Plan hat, eine
Konkurrenz zu allen Währungen der Welt zu schaffen und sein System soll
besser sein als alle anderen Währungen. Und so wird eine Liste erstellt,
was braucht eine Währung und welche Fehler hat die Konkurrenz gemacht.
Und so wird der Entwickler entweder sich auf die Mangelspur begeben und
alle Probleme der anderen Währungen lösen und damit Erfolg haben. Oder
aber er wird ein Konzept neu erstellen für eine Währung, die er dann
später in PHP programmieren will. So absurd sich das für einen
Computerlaien auch anhört, so sind die Bitcoins und auch andere
Kunstwährungen entstanden. Und bei diesem Beispiel ist zu sehen, dass
ein cleverer Entwickler auch tatsächlich alles umsetzen kann, was seine
Fantasie hergibt, denn im Unterschied zum Bundestag, der auch eine
Währung steuert, gibt es keine Diskussionen und in der Mathematik kann
alles eindeutig belegt werden. Denn der Entwickler wird zuerst sein
Konzept wasserdicht machen, bevor er nur eine Zeile Code schreiben wird.
Vor der Prorammierung wird ein Entwickler, weil er sich auf Neuland
durch den Dschungel der Bits sich begeben wird, ein Flussdiagramm
zeichnen. Denn wenn dieses Diagramm schlüssig und als fehlerfrei
beweisbar gilt, dann braucht nur noch jedes Feld im Flussdiagramm in
Code umgesetzt werden 1 zu 1. Da beim Zeichnen und beim Schreiben und
beim Programmieren der Anfang immer das grosse Handicap ist, hier noch
kurz ein Einstieg, wie ein Programmierer sein Flussdiagramm initialisiert.
Für jedes Programm werden zwei Punkte gezeichnet und dazwischen eine
Kiste. Die Punkte sind User und Programmierer. Und die Kiste wird die
Währung werden. Denn nun werden einfach alle Bedingungen für die Währung
in die Kiste geschrieben. Danach werden die Befehle einfach übersetzt in
PHP Code.

PHP decbin() – konvertiert Dezimalzahl in Binärzahl

Auch IN PHP, der Skritsprache fürs Internet könenn Sie Dezimalzahlen in
Binärzahlen umwandeln oder wie der Programmierer sagt: konvertieren. Und
es gibt viele Gründe, warum die normalen gewohnten Zahlen und Ziffern zu
verlassen und sich nur noch auf 0 und 1 also die beiden Werte im
Dualsystem sich zu verlassen. Im Dualsystem gibt es die Binärzahlen. Und
so sieht die Drei im Dezimalsystem so aus „3“ und im Binärsystem „11“.
So brauchen wir weniger Zeichen, aber die Zahlen werden im Binärsystem
länger also brauchen mehr Stellen. Weil aber der Rechner die Drei im
Binärsystem darstellt und damit rechnet, hat es also schonmal Sinn, wenn
Sie Zahlen oft in Rechungen hineinziehen, diese in Binärzahlen
umzuwandeln. Denn dann wird Ihr Rechner oder Ihre Software schneller
werden. Auch Brüche und negative Zahlen lassen sich im Binärsystem
darstellen. Und wenn wir schon dabei sind. Das Hexadezimalsystem ist
sozusagen ein längenkomprimiertes Binärsystem und wird deswegen oft von
den Profiprogrammieren benutzt. Sie sehen, für den Programmierer gibt es
viele Möglichkeiten und Gründe, das Dezimalsystem zu verlassen. So
werden Sie also oft die Funktion decbin benutzen, die aus der DREI eine
11 macht, und Sie davon profitieren können. Nehmen wir mal die normale
Software Fehlerdiagnose. Entweder beim Arzt oder beim Computerladen wird
einfach gefragt: Ist das Herz in Ordnung oder ist Stromzufuhr zum PC
gegeben? Und Sie sehen, bei jeder Diagnose werden nur Ja und Nein Fragen
gestellt. Und wenn Sie nun das Ergebnis aller Fragen in Variablen vom
Typ boolean eintragen, dann wird Ihre Software sehr schnell und Sie
lesen schnell die Diagnose ab, wo gab es Probleme, diese Variablen
stehen auf false und schon wird korrigiert. Also jede Form von multiple
Choice sollten Sie Binärwerte konvertieren. Noch ein Grund um Ihre Werte
in Binärzahlen zu konvertieren: Sie wollen auf Ihrer Seite Wetten
anbieten zum Beispiel auf den Goldpreis. Und nun werden die Kunden mit
unterschiedlichen Werten wetten, ob Gold teuer oder billiger wird an der
Börse. Und nun wollen Sie pausenlos einen Überblick haben, ob die Wetten
im Gleichgewicht sind. Und damit Sie nicht immer alle neuen Wetten
auswerten müssen, gehen Sie einfach in Ihre Datenbank und schauen Sie,
ob der Wetter neu ist oder ob er schon oft gewettet hat. Und nun tragen
Sie in eine binäre Datenbank ein, ist die Wette von einem Stammkunden
oder von einem neuen Kunden. Und schon sehen Sie, wie Ihre Stammkunden
wetten und wie Neulinge wetten. Und schon haben Sie einen Überblick, ob
Sie an der Börse Ihre Wetten absichern müssen oder ob der Tag gut ist,
Sie kassieren einfach nur Gebühren und die Verlierer ab. Ein Beispiel
für Goldwetten. Fast immer wetten die Massen und vor allem die Neulinge
beim Gold auf long also auf steigende Kurse. Und wenn Sie in Ihrer
Primärdatenbank sehen, nur Neukunden wetten, dann werden Sie an der
Börse für die Summe aller Wetten eine long Wette kaufen. Denn wenn alle
Kunden auf ein Pferd setzen also auf Gold steigt wetten und kein Kunde
dagegen wettet, dann muss der Webmaster sich finanziell rückversichern
und dann hat er immer Gewinn, auch wenn alle Kundenwetten richtig wären.
Denn die normalen Wetten laufen so, die Hälfte der Kunde setzt auf
fallende Goldpreise und die Häfte der Kunden setzt auf steigende Kurse.
Dann ist für die Wettseite alles ok. Aber mit einer Auswertung über das
Dualsystem ist der Webmaster auch im Sturm immer auf der sicheren Seite.

PHP dechex() – konvertiert Dezimalzahl in Hexadezimalzahl

PHP ist eine Programmiersprache. Und sie wurde für Computer gedacht und
wird nur auf Computern ausgführt. Und der grosse Unterschied zwischen
uns den Menschen, die wir hier über Texte kommunizieren ist, dass wir
die Gewohnheit der Realität vorziehen und der Computer nur 1 und 1
zusammenzählt und sonst nichts. Und so ist das Dezimalsystem für den
Computer einfach nur umständlich. Oder aber versuchen Sie mal ein
Drittel als Dezimalzahl darzustellen. 0,33333 ist immer noch daneben und
so geht es dem Computer auch mit den Alltagszahlen oder den Brüchen oder
gar den komplexen Zahlen. Das alles muss im Rechner kompliziert
dargestellt werden. Denn der Rechner mag nun mal nur 0 und 1 also das
Dualsystem. Und so wird erstmal jede Zahl egal ob 17 oder ein Drittel in
eine Dualzahl intern im Rechner umgewandelt. Und wenn wir auf Buchstaben
und Dezimalsystem verzichten und nur noch fast Dual nämlich Hexadeziaml
Code eingeben, dann wird uns jede Maschine auf der Welt dankbar sein.
Und so tut es auch jeder Programmierer. Denn wenn Sie mal Matrix den
Computerfilm aus dem Kino sich anschauen, dann sind die grünen Zeichen,
die über den Bildschirm wandern, Programmieranweisungen im
Hexadezimalcode. Zu erkennen daran, ausser den Zeichen von 0 bis 9 sind
noch die Buchstaben A und B und C und D und E und F zu sehen. Wie wenn
Sie in HTML Ihre Farben programmieren: #54ad32 ist eine Verschlüsselung
in HTML für zum Beispiel eine Hintergrundfarbe, aus Hexadezimal
formuliert. Also wenn Sie allein Farbtabellen erstellen, weil Sie ein
Graphikprogramm programmieren, dann werden Sie Ihre Werte in das
Hexadezimalsystem konvertieren, damit Sie leichter Zugriff auf
Farbpaletten haben. dechex als Funktion einsetzen und schon ist Ihr Code
konvertiert worden. Sie können auch zum Beispiel Programmiercode in
Klarschrift umsetzen lassen mit einem Tool in Hexadezimalcode. Und Laien
können dann erstmal Ihre Software nicht mehr lesen und auch die
Übersetzung später am Rechner funktioniert schneller. Eine weitere
Anwendung der Funktion dechex: Sie wollen einen Compiler schreiben. Und
dann erstellen Sie Ihren Code auch Hexadezimal und nicht in Klarschrift.
Denn so wird Code auch hier schneller und auch geschützter vor dem
fremden Zugriff. Denn jede Zeile Code, die Sie schreiben, kann von
jedermann auf der Welt gelesen werden. Aber soll es auch gelesen werden
können. Natürlich lassen sich auch mit einer Zusatzfunktion an dechex
gehängt auch die erstellten Hexadezimalcodes auch verschlüsseln. Und
noch ein Tip für den Profiprogrammierer. Fast alle Speichersysteme sind
dual aufgebaut. Deswegen ist es sinnvoll, auch die
Speicherplatzverteilung in den eigenen Programmen auch Dual aufzubauen,
damit der reale Rechenspeicher ideal ausgenutzt wird. Und wenn Sie Ihre
Werte auch von Dezimal nach Hexadezimal konvertieren, dann werden Sie
nochmal viel Speicherplatz sparen.

PHP decoct() – konvertiert Dezimalzahl in Oktalzahl

PHP kann als Programmiersprache auch mit dem Computer selbst
kommunizieren. Ausserdem kann PHP die Verbindung von Computer und Mensch
erleichtern. Wenn Sie mit Menschen diskutieren, dann nehmen Sie das
Dezimalsystem und verabreden sich um 18 Uhr und alle Gäste werden das
verstehen und püntlich sein. Aber der Rechner mag manchmal kein
Dezimalsystem sondern zieht das Oktalsystem vor. Das ist historisch auch
zu begründen. Denn die 8 ist aus 2 hoch 3 auch zu bilden und damit
lassen sich mit 3 Bit auch die Ziffern im Oktalsystem darstellen. Wenn
Sie also im Dezimalsystem rechnen und selbst Speicherplatz anlegen, dann
müssen Sie für die 9 im Dezimalsystem gespeichert diesmal vier Bit
reservieren. Und heute noch werden Dateizugriffsrechte im Unixsystem
über das Oktalsystem berechnet. Und das wird wohl auch nie geändert
werden. Denn wie oben erklärt, hat das Oktalsystem für den Rechner nur
Vorteile und gerade hier hat das Dezimalsystem nur Nachteile. Und so
sollten Sie immer abwägen, ob Sie bei der Erstellung von Programmiercode
mehr an die Maschine und in der Maschine denken sollten, oder eher wie
ein Mensch. Und dann nehmen Sie das Dezimalsystem, egal wieviel
Speicherplatzverschwendung es erzeugen sollte und wie komplex auch die
Adressierung werden sollte. Oder Sie bauen Ihre Daten oktal auf, denken
viel, aber haben besseren Code. Und noch ein Beispiel für die Nutzung
vom Oktalsystem. Sie organsieren auf Ihrer Homepage Spiele. Und
sinnvollerweise werden die Teams mit einer Gruppe von 8 Mitgliedern
erstellt. Auch Ferienclubs bilden in der Realität 8er Gruppen auf, weil
die beste Kommunikation ermöglicht. Und bauen Sie Ihre Spieler in Arrays
ein mit Werten aus dem Oktalsystem und schon werden Sie Speicherplatz
haben und die Eigenschaften Ihrer Teams besser verwalten können. Und Sie
bauen einen Flugsimulator. Da Sie wohl selbst fliegen eventuell mit
Kleinflugzeug, werden Sie das Oktalsystem schon wieder in der Realität
entdeckt haben. Denn in der Fliegerei werden Transpondercode über das
Oktalsystem genutzt. Also wird jeder Pilot sich damit auskennen und
auskennen müssen und es benutzen. Das heisst die entsprechenden Daten
werden Sie auch in Ihrem Flugsimulator auf Ihrer Homepage in einem
Oktalsystem nutzen. Auch hier hast die Praxis sich dafür entschieden,
die Zahlenwerte damals in der Realität oktal und nicht dezimal zu
verschlüsseln. Denn jede Zahl oder Ziffer im Computer oder sonstwo ist
niemals echt, sondern immer eine Abbildung der Realität. Und je exakter
Sie Ihre Abbilder wählen, desto besser wird Ihr PHP Code werden und umso
schneller.

PHP hexdec() – konvertiert Hexadezimalzahl in Dezimalzahl

PHP ist aus Sicht der Praxis perfekt, jede denkbare Funktion der
Mathematik oder der Natur lässt sich über PHP beschreiben und damit auch
als Muster für Lösungen benutzen, denn das ist ja Software. Deswegen
brauchen Sie, wenn Sie ausführlich und eventuell auch professionell in
PHP programmieren wollen, sie brauchen dazu nur Fleiss und Mentor, auch
das Hexadezimalsystem. Und damit Sie leicht die Werte umrechnen können,
bietet Ihnen PHP die Funktion hexdec, die Werte wie 1a umsetzt in die
Dezimalzahl 31. So ist das einfach ein nützliches Tool, wenn Sie zu
bequem sind, Hexadezimalcode zu lesen und einfach nur den Wert wissen
wollen also berechnet Ihnen PHP mit der Funktion hexdec aus dem Wert im
Hexadezimalsystem 1a oder 1A die Dezimalzahl 31. Weiterhin werden Sie
das Programm hexdec einsetzen, wenn Sie Binärcode lesen wollen, weil der
wird leicht nach Hexadezimal transportier und von dort mit hexdec ins
gewohnte Dezimalsysten. Warum aber werden viele Programmierer das
Hexadezimalsystem weiterhin intensiv nutzen ausser damit Programmiercode
herzustellen? Über die Bailey-Borwein-Plouffe-Formel und das
Hexadezimalsystem lässt sich PI erzeugen. Das ist faszinierend. Denn
wiedereinmal greifen Mathematik und Informatik ineinander. Denn in der
Mathematik gibt es zwei Zahlensysteme. Menschlich wie Dezimal und
maschinell wie Dual. Und diese beiden Systeme werden wieder mal über den
Kreis oder die Zahl PI verbunden. Das heisst, wenn Sie Ihre Statistiken
so aufbauen, dass Sie alle Werte Dezimal und Hexadezimal speichern und
auswerten, dann werden Sie leicht Formeln erstellen können, wo es in
Ihrem Internetshop klemmt und wo es besonders gut läuft. Denn die
Kreisfunktion der Mathematik dient vor allem dazu, Statistiken
auszuwerten und natürlich auch Werte in den Tahellen automatisch durch
eine Art KI in Ihrer PHP Software zu verbessern. Denn jeder
Programmierer optimiert jeden Tag seinen Webshop und auch seine
Software. Und wieder mal die Standardantwort auf die Frage, warum denn
so umständlich mit PI und hexdec und Kreisfunktionen operieren, damit
der Webshop sich selbst organisiert? Und die Antwort ist die des
Praktikers. Es spart Zeit. Denn alle diese Funktionen ersparen jede
Menge Speicherplatz und Rechenzeit. Allein zur Berechnung der Zahl PI
ohne die Plouffe Formel würde Ihr Rechner ins Schwitzen geraden. Und PHP
lebt davon gerade im Internet, tausende von Berechnungen in Sekunden
durchzuführen und dabei auf eine Riesenmenge von Daten zugreifen zu
müssen. Und jeder Programmierer wird seine Daten Hexadezimal abspeichern
und niemals dezimal. Weil dann der Speicherplatzzugriff viel länger
dauern würde, als wenn Sie Ihre Daten dual und damit Hexadezimal
organisieren.

PHP octdec() – konvertiert Oktalzahl in Dezimalzahl

PHP wird auch dazu genutzt, Software für Server zu erstellen. Damit
verwalten Sie Ihre Homepage, wenn Kunden Bestellungen aufgeben oder
Geld auf Ihre Onlinebank schicken. Wenn Sie nun nur die Daten sehen,
dann werden Sie alle Zahlen auch im PHP Code im gewohnten Dezimalcode
sehen. Wenn Sie aber die Zugriffsrechte von Ihrem Server kontrolllieren
oder selbst installieren oder andere Konstruktionen weiterverarbeiten,
dann werden Sie die Werte auch im Oktalsystem dargestellt vorfinden. Und
damit Sie die Umrechnung so gut wie automatisch vornehmen können, gibt
es in PHP die Funktion octdec. Sie transformiert den Wert 10 aus dem
Oktalsystem in die Zahl 8 aus dem Dezimalsystem. Und die Informatiker
nutzen heute noch das 3 Bitsystem oder Octalsystem, weil sich in nur 3
Bit besser Adressen erstellen lassen als wenn Sie das Dezimalsystem
benutzen würden. So werden auch weiterhin Programmierer auch ausserhalb
der Adressierung das Oktalsystem nutzen. Denn es ist einfach schneller
und es ist leicht, auch im Kopf vom Binärsystem auf das Otcalsystem zu
übersetzen. Und intern im Rechner ist ja auch alles dual aufgebaut,
anders als in der Menschenwelt. Dort gibt es 26 Buchstaben und 9 Ziffern
und hunderte von Sprachen und Dialekten. Und das alles lässt sich auch
in PHP beschreiben, aber eindeutig und auch für den Rechner
verständlich. Wenn Sie nun Ihre Prozeduren des Alltags, die entweder auf
Worte oder auf Werte festgelegt worden sind durch das Denken eines
Programmierers sehen, alles ist in Wahrheit dual und nicht dezimal, dann
werden Sie auch klarere Programme schreiben können, als wenn Sie Dezimal
denken. So besteht jedes Programm auf einem Rechner aus drei Teilen:
einem Hauptprogramm, das gar nichts tut, ausser Prozeduren aufrufen.
Dann Teil 2 sind die selbstgeschriebenen Unterprozeduren und Teil 3 sind
die gekauften Tools wie zum Beispiel Konstanten. Und wenn Sie nun Ihr
Problem in die drei Teile aufspalten wie beschrieben, dann denken Sie
oktal. Wenn wenn Sie nun Ihre Variablen auch Octal abspeichern werden,
dann werden Sie auch mehr Strukturen in Ihren Daten erkennen und werden
den Datenfluss besser verstehen und damit beschleunigen. Und das ist bei
jeder Software wichtig, dass sie schnell und fehlerfrei läuft. Und
wollen wir doch das trockene Thema mit einem heiteren aber interssanten
Exkurs beenden. Hätte Micky Maus die Zahlen erfunden, dann hätten wir
das Octalsystem, weil Micky vier Finger hat. Und Micky ist eine
Kunstfigur, die die Realität beschreibt. Und auch Einstein ist Künstler
und hat verstanden, das Otcalsystem ist die Verbindung von Kultur zum
Menschen.