Kategorien-Archiv PHP

PHP 7: Sicherheitsupdate für PHP

PHP, ursprünglich Personal Home Page Tools, wurde aber 1998 geändert
nach PHP: Hypertext Preprocessor, ist eine Programmiersprache mit der
vor allem interaktive Homepages hergestellt werden. Aber da eine
Programmiersprache genauso wie ein Steak von Menschen hergestellt wird,
kann es auch fehlerhaft sein mit Absicht oder durch Ungenauigkeiten.
Weil PHP eine so mächtige Sprache ist, und inzwischen wohl die meist
verbreitete Programmiersprache auf dem Planeten ist, gibt es inzwischen
7 Versionen von PHP.  PHP war die Ursprungsprogrammiersprache, und
inzwischen, im Jahr 2016, sind wir schon bei PHP 7.

Falls Sie kein  Programmierer sind, möchte ich noch kurz erklären, warum kein
professioneller Programmierer heute einen neuen Code in PHP1 schreiben
würde. Er nimmt dafür PHP 7, den neuen Code. Warum? PHP ist mit jeder
Version schneller geworden. Und Sie wollen ja auch in Millisekunden Ihr
Online-Banking durchführen. Bei dieser Versionsbeschleunigung, PHP ist
also immer schneller geworden, haben sich Fehler eingeschlichen. Vor
allem die Versionen 5.6.6, 5.5.22 und 5.4.38 sind voller kritischer
Sicherheitslücken. Und was noch viel schlimmer ist, inzwischen werden im
Internet Apps verkauft, mit denen jede Online-Bank oder jede
Internet-Community, die zum Beispiel in PHP 5.6.6 geschrieben worden
sind, aufgehackt werden können.

Das heisst, der Laie kann im Bundestag  einsteigen, was ja auch 2015 passiert ist. Besonders beliebt bei Hackern  ist die so genannte Ghost-Lücke. Falls Sie aber jetzt, wie alle cleveren  User, das Sicherheitspatch sich runterladen, kostenlos, dann kann Ihnen  nichts mehr passieren. Damit auch Sie als Laie verstehen können wie man
in einen fremden Rechner eindringt, hier ein einfach verständliches
Beispiel. Sie geben in den Rechner ein Leerzeichen ein in das Formular
„Wie alt sind Sie?“. Wenn nun eine Programmiersprache perfekt ist, dann
wird das Programm abbrechen mit der Fehlermeldung: ein Leerzeichen ist
keine Altersangabe.

Und wenn Sie auf die Seiten von Telekom oder Ebay  oder Amazon kommen, dann werden Sie auch diese Fehlermeldung bekommen  bei falscher Eingabe. Bei Sicherheitslücken, die es auch in grossen  Mengen in Windows gibt, sucht der Hacker einfach wo die  Programmiersprache nicht testet, ob ein Leerzeichen auch ein korrektes  Menschenalter ist. Und nun macht eine Software Chaos. So kann man zum
Beispiel auch Passwörter auslesen. Weil zum Beispiel PHP 5.6.6 an
bestimmten Stellen die Passwörter nicht kontrolliert. Wo sind denn
Schwachstellen und Sicherheitslücken meist zu finden? In der
Speicherverwaltung von grossen Objekten, zum Beispiel Bildern.

Dort  werden Tricks eingesetzt, um Speicherplatz zu sparen, und dann passieren
die Fehler, weil PHP verwechselt, das kodierte Bild und das
Originalbild. Sicherheitslücken werden bei Windows und bei PHP
geschlossen, indem man einfach die nötigen Sicherheitsabfragen einfügt.
Das ist viel Arbeit, denn ein Kompiler für PHP besteht aus tausenden von
Zeilen von Codes. Und eine Schlussbemerkung, falls Sie kein
Programmierer sind – wenn Sie aus Schusseligkeit in einem Text „O“ und
„0“ verwechseln, schon haben Sie eine Sicherheitslücke in Ihrem Code.

PHP 7 – Alles was man drüber wissen muss

Was ist PHP 7?

PHP 7 ist eine Programmiersprache und werde ich Ihnen
diese beiden Begriffe ausführlich erklären. PHP ist eine
Programmiersprache, die nicht übersetzt wird. Das heisst, Sie können
fast in Klarschrift dem Computer Befehle geben. Es gibt nichts, was mit
PHP nicht programmierbar wäre. Egal ob Browser oder Buchhaltung oder
Ballerspiele oder Slots – alles können Sie mit PHP bauen. Wenn Sie für
Internetanwendungen programmieren wollen, dann nutzen Sie PHP wie
Millionen von anderen Programmierern.

PHP ist weltweit die bekannteste
Programmiersprache und wird wohl deswegen auch von jedem Programmierer
verstanden. Was ist der gewaltige Vorteil mit einer so mächtigen
Programmiersprache zusammenzuarbeiten? Sie werden jede Menge Archive,
Bibliotheken und Software in PHP schon vorfinden, die Sie benutzen
können. Das heisst, Sie müssen weder Buttons programmieren, noch
quadratische Gleichungen lösen.

Die Programmiersprache PHP löst allediese Probleme für Sie. Die Zahl 7 bedeutet, PHP liegt bereits in der 7.Version vor. Als Programmierer sollten Sie darauf achten, welchePHP-Version Sie benutzen. Falls Sie ein Neuling sind, dann wählen Sie
die einfachste und neueste Version PHP 7. Denn diese Version liefert
auch den schnellsten und effektivsten Code. Ausserdem werden Sie für PHP
7 auch die meisten Tools im Internet finden. Selbstverständlich können
Sie mit PhP 7 auch kommerzielle Software programmieren und entwickeln.
Dafür gibt es sogar Compiler für PHP 7.

Dies macht den Code noch schneller. Ausserdem können Sie den compilierten Code veröffentlichen,weil er ja für den Menschen unlesbar ist. PHP wurde erstmals im Jahr
1995 veröffentlicht und die aktuelle Version PHP 7.0.6 wurde am 28.
April 2016 veröffentlicht. In der Praxis wird PHP vor allem zur
Erstellung von Datenbanken benutzt. Im Internet gibt es mehr als 300
Millionen Homepages, die mit PHP programmiert worden sind. PHP arbeitet
auf dem Server, ist damit ideal für die Online-Kommunikation zu nutzen.
Denn keine andere Programmiersprache ist so schnell und so flexibel.

PHPsieht fast so aus wie Java und C++, kann deswegen leicht erlernt werden
von Programierern, die eine der beiden Programmiersprachen schon
beherrschen. PHP hat für den Anwender nur wenige Nachteile. So sollten
Sie Vorsicht walten lassen, wenn Sie Tools aus PHP 5 und PHP 7
zusammenbinden. Die unterschiedlichen Versionen können Probleme schaffen.

PHP per OOP und MVC

Wer professionell mit PHP programmieren will, der kommt an MVC, OOP und Design pattern nicht wirklich vorbei!

Model-View-Controller Konzept Das Model-View-Controller-Konzept wurde 1979 eingeführt und gilt heute als Standard für den Grobentwurf vieler komplexer Softwaresysteme. Eingestuft wird das MVC-Konzept (Kurzform für „Model-View-Controller-Konzept“) als Architekturmuster oder auch als Entwurfsmuster.

Grundlegend setzt sich das Konzept aus 3 Teilen zusammen: Datenmodell (engl. model), Präsentation (engl. view) sowie Programmsteuerung (engl. Controller).
Ziel ist hierbei, ein modularer Programmentwurf der spätere Änderungen und Erweiterungen erleichtert sowie die Wiederverwendbarkeit einzelner Komponenten ermöglicht.
Stärken dieses Prinzips kommen zum Beispiel zum Vorschein, wenn eine Anwendung für eine weitere Plattform bereitgestellt werden soll. Dank dem MVC-Konzept kann das Datenmodell beibehalten werden, lediglich Präsentation und Programmsteuerung müssen neu implementiert werden. So kann eine Anwendung, unter Verwendung des selben Datenmodells, zum Beispiel für Windows, Mac und Linux zugänglich gemacht werden.

Die drei Komponenten des MVC-Konzepts setzen sich wie folgt zusammen:

Datenmodell
Im Datenmodell sind die darzustellenden Daten enthalten. Es arbeitet unabhängig von Präsentation sowie Steuerung.
Die Änderung wie auch Bekanntgabe relevanter Daten im Datenmodell wird mit Hilfe des Entwurfsmuters „Beobachter“ umgesetzt. Hierbei ist das Datenmodell das zu beobachtenede Subjekt.

Präsentation
Die Aufgabe der Präsentationsschicht beläuft sich grundlegend auf die Darstellung benötigter Daten aus dem Datenmodell, sowie die Entgegennahme von Benutzerinteraktionen.
Die Präsenationsschicht kennt sowohl ihre Steuerung als auch das Datenmodell, dessen Daten sie präsentiert.
In den meisten Anwendungen wird die Präsentation mit Hilfe des Entwurfsmuters „Beobachter“ über Änderungen von Daten im Datenmodell unterrichtet, um anschließend die aktuellen Daten abzurufen.

Programmsteuerung
Jeder Präsentation ist eine Programmsteuerung zugewiesen. Die Programmsteuerung nimmt die Benutzeraktionen entgegen, wertet sie aus und reagiert entsprechend. Sie sorgt ebenso dafür dass die Benutzeraktionen wirksam werden, sei es durch Änderung der Präsenation oder durch Weiterleiten an das Datenmodell.
Ohne die heutige Objektorientierung, würde ein Konzept, bestehend aus Datenmodell und Präsenation, vollkommen ausreichen. In diesem Fall würde das Datenmodell die Aktualisierung und Auswertung der Benutzerinteraktion übernommen.In heutiger objektorientierter Umgebung jedoch, ist es besser wenn das Datenmodell lediglich die Geschäftsobjekte enthält.
Die Programmsteuerung wiederrum ist dann für die Weitergabe von Benutzereingaben, von der Präsenation, an das Datenmodell verantwortlich.Außerdem kann die Programmsteuerung Mechanismen zur einschränkung der Benutzerinteraktion mit der Präsentation beinhalten.

PHP Forum Script Download

Jedes Forum wird mit einer Software im Internet aufgebaut. Fast immer
nutzen Programmierer dazu die Programmiersprache PHP. Denn PHP ist das
Gerüst inzwischen von fast allen interaktiven Homepages weltweit im
Internet. Wenn Sie also PHP kennen oder lernen, dann können Sie alles
bauen, was softwaremässig auch möglich ist. Und fast jeder Server auf
der Welt kann auch Ihre PHP Software abarbeiten. So ist es auch kein
Problem, sich ein Forum zu schreiben für die Homepage. Das Skript dafür
können Sie aber auch einfach sich im Internet holen und herunterladen.
Und Sie können auch mit der Software, wenn es Open Source ist, machen
was Sie wollen. So ist es in der Praxis fast egal, ob Sie selbst in PHP
ein Forum sich schreiben oder ob Sie ein Skript für ein Forum
herunterladen und dann einfach installieren auf Ihrer Seite. Oder aber
Sie laden sich ein Skript herunter und studieren den Code. Dann
verbessern Sie den Code und machen ein besseres Forum für Ihre Seite.
Falls Sie noch keine Erfahrungen mit Skripten haben, die Foren
erstellen, dann lesen Sie einfach hier eine Übersicht über das Skript
Angebot für Internetforen:
1
Simples PHP Forum.
Der Name ist selbsterklärend.
2
PHP Forum ohne MySQL
Falls Sie kein MySQL mögen oder Ihr Hoster dieses Datenbanksystem nicht
anbietet, auch dann geht die Nutzung von einem Forum.
3
phpbb Forum
vBulletin oder UBB sind vergleichbar mit diesem Level. UBB ist eine
professionelle Software. Wenn Sie aber mit phpbb Software arbeiten
wollen, dann haben Sie ein kostenloses Produkt, das fast alle Leistungen
von professioneller Software erbringen kann.
4
Command Board
Einfach und schnell. Es muss nur eine Datei install.php aufgerufen
werden, und das Forum installiert sich fast von selbst auf Ihrem
Rechner. Und das Programm ist auch kostenlos. So haben Sie als Anfänger
ein fertiges Skript für ein Forum. Falls Sie sich in die
Programmiersprache PHP einarbeiten werden, dann ist auch diese Software
leicht zu modifizieren.
5
Burn Board
Und das ist der Luxus pur. Das Programm ist auch nutzbar, wenn Sie
professionell Foren erstellen wollen und nutzen. Denn alle Features, die
Sie selbst als Gast in Internetforen kennen und genutzt haben, all das
werden Sie auch im Burn Board finden. Auch wenn Sie keine Ahnung vom
Programmieren haben, diese Software kann auch ein Anfänger bedienen.

Sie müssen nicht immer auf eine grosse Homepage, um guten Code für ein
Forenskript zu finden. Oft werden Sie auch suf Seiten von
Privatanwendern geniale Software für Ihr Forum finden.

PHP Forum Download

Sie wollen ein PHP Forum auf Ihrer Webseite erstellen? Aber Sie sind kein
Programmierer oder haben nicht die Zeit, sich ein Forum selbst als Code
zu schreiben. Dann laden Sie einfach im Internet den Code für ein Forum
herunter. Einfach und passt auf so gut wie jeden Server, gehen Sie zu
einem PHP Forum Download. Dort suchen Sie sich das richtige Forum
beziehungsweise den Code für das Forum herunter. Das ist schon alles.
Und Sie finden so eine Seite ganz einfach. Geben Sie in Ihre
Suchmaschine die Begriffe „PHP Forum Download“ oder wenn Sie eine
kostenlose Software für Ihr Forum suchen, dann fahnden Sie nach
„kostenloser Download Forum Software PHP“. Und dann werden Sie auch ein
Riesenangebot finden, denn auch im Freewarebereich gibt es luxuriöse
Angebote in Bezug auf Forensoftware. So kann man Software downloaden,
die mit oder ohne MySQL, mit oder ohne Cloud, mit oder ohne Onlineshop.
Natürlich lässt sich auch Software herunterladen für ein
kostenpflichtiges Forum oder ein bezahltes Forum. Und achten Sie darauf,
welche Schnittstellen Ihre Forensoftware braucht und welche Bedingungen
der Server später erfüllen muss. Achten Sie darauf, was sich bei Ihrem
Forum alles variieren lässt. Eventuell bietet Ihnen ein kleines Programm
mehr Ausbaumöglichkeiten als eine Luxussoftware. Deswegen schauen Sie
sich einfach von Ihrer Traumsoftware vor dem Download ein Forum in der
Praxis ein. Denn die Downloads für Forensoftware werden ja von
Programmierern bestückt. Und diese verkaufen oder verschenken diese
Software an fremde User. Und so schauen Sie sich dort Ihr Traumforum in
der Praxis an und Sie werden besser sehen, das Programm passt zu mir
oder jenes Programm funktioniert in der Praxis nur schwierig. Denn es
ist ja kein Problem, wenn Sie im Internet fremde Foren studieren auf der
Suche nach der idealen Forensoftware für Ihre private Homepage. Besuchen
Sie doch mal eine Forensoftwarehomepage und schauen Sie sich ein wenig
um. Denn Sie brauchen nicht allein die Standardsoftware für ein Forum
herunterladen, es gibt jede Menge Tools für jedes Forum, dass Ihre Seite
noch aufpeppt. So lässt sich im Forum auch ein Videoportal einbinden
oder ein Chat. Fast alles, was in PHP machbar ist und auf Internetseiten
zu sehen ist, das werden Sie auch als Tools zur Ergänzung im Internet
finden und Sie müssen es nur noch herunterladen und einbinden. Wenn Sie
ein vorsichtiger Mensch sind, dann laden Sie sich einfach eine
Demoversion herunter und testen Sie die Software aus. Das geht auch
offline, Sie müssen einfach nur einen Server simulieren.

HMTL

HTML ist eine Batchsprache, mit der fast alle Homepages im Internet
erstellt worden sind. Hypertext Markup Language oder HTML ist die Basis
auch von PHP Seiten, da in den HTML Code dann die PHP Befehle
eingebettet werden. Wenn Sie HTML noch nicht kennen also noch keine
Homepages programmiert haben, hier ist eine kurze Einführung. Zu
allererst werden Sie auf Ihrer Seite Text darstellen wollen. Und das ist
kein Problem. So kann oder könnte dieser Text problemlos umgebaut werden
in den Code für eine Homepage. Und nun kommen wir zur Basis jeder
Programmiersprache: Den Befehlen. Denn HTML stellt wie jede andere
Programmiersprache dem User jede Menge an Befehlen zur Verfügung. So ist
ein Befehl in der Computerwelt tatsächlich auch ein Befehl. Wenn Sie auf
einen LINK klicken, dann wird tatsächlich eine neue Seite aufgerufen,
ein Computer kann sich nicht wehren und macht deswegen auch jeden Fehler
mit. Damit Sie im Extremfall nicht Ihr Betriebssystem löschen, deswegen
sollten Sie die Befehle beherrschen, von jeder Programmiersprache.
Ausserdem kann ein Fremder auch Fehler im Code auf Ihrer Seite gegen Sie
selbst nutzen. Befehle in einer Computersprache haben ausserdem noch die
Aufgabe, dass der Rechner erkennen kann, ob ein Befehl ihn erwartet oder
einfache Daten. Deswegen sind die Befehle fast immer in HTML eingekreist
durch die Steuerzeichen < und >. Darüberhinaus ist das Zeichen / noch
wichtig, es dient in der Batchsprache HTML als Endezeichen. So schreiben
Sie also nicht in HTML, ich will den Body aufmachen mit body. Sondern
Sie geben in Ihren Editor ein: . Nun weiss der Rechner oder in
diesem Fall das Browserprogramm, nun kommt ein Befehl und das wird durch
das „<" erkannt. Dann sieht der Browser in seiner Befehlstabelle den Befehl body und führt ihn aus. Falls Sie Ihren Body in Ihrer Seite beenden wollen, dann geben Sie den Befehle . Durch das „/“
erkennt der Browser, hier ist der Body zu Ende. So gibt es viele Befehle
in HTML, die einen Block öffnen oder schliessen. Hier ein paar
Beispiele: und oder

und

. Und wenn Sie eines
der Zeichenpaare vergessen sollten, dann wird Ihre Homepage durch den
Browser fehlerhaft dargestellt. In HTML ist es egal, ob Sie schreiben:

oder

, denn die Befehle werden nicht case sensitive gelesen.
Aber achten Sie darauf, bei vielen anderen Programmiersprachen wie zum
Beispiel PHP ist das anders. Deswegen sollten Sie alle Befehle in HTML
so schreiben: html und nicht HTML oder HtmL oder h1 und nicht H1. Dann
wird auch Ihre Code übersichtlicher.

MySQL

MySQL ist ein Datenbanksystem. Und zwar das weltbekannte System wird
heute von Oracle verwaltet. Was ist eine Datenbank. Im Prinzip ist jeder
Buchstabe und jede Datei eine Datenbank. Und natürlich ist die
Adressenliste aller Menschen auch eine Datenbank. Im Prinzip ist eine
Datenbank eine Verknüpfung von 2 oder mehr Elementen. Und damit Sie
einen Einblick haben, wie schwierig Datenbanksysteme zu organisieren
sind, hier zwei einfache Beispiele, die jeder Programmierer kennt und
jene Probleme sind immer noch eine Herausforderung für jeden Rechner.
Nehmen wir an, Sie wollen die Namen alle Klassenkameraden von Ihrem
Abiturjahrgang in einer Datenbank sammeln. Nachdem Sie sich geeinigt
haben, die Namen alfabetisch zu sammeln, dann ist die Frage, wie die
Daten sortiert werden sollen, auch wenn die Namen schon per Definition
sequentiell abgelegt werden sollen. Denn Sie können die Namen ablegen
wie nach dem Schema
1 Adam
2 Beate
bis 26 Zelda.
Und wenn jeder Anfangsbuchstabe auch genau zu einem Klassenkamerade
gehört, dann haben Sie kein Problem. Wenn aber die Kameraden Adam und
Andreas und Andrea heissen, dann sollten die Namen anders sortiert
werden. Sie sollten dann auf eine Nummerierung verzichten. Beide
Datenbanksysteme haben einen Nachteil. Denn wenn Sie die Daten einfach
hintereinander hängen, dann müssen Sie, wenn Werner die Klasse verlässt,
einfach nur Werner löschen. Wenn Sie aber die Daten durchnummeriert
haben und Werner als Nr. 22 geht, dann müssen die Namen von 23 bis 26
umsortiert werden, weil ja die Nummer 22 aus der Reihe nun fehlt. Aber
das viel grössere Problem von Datenbanken und damit müssen Sie das mit
MySQL auch so programmmieren: Was tun, wenn mehrere User auf Daten
zugreifen und diese auch verändern wollen. Und wenn Sie im Internet
unterwegs sind und Seiten mit PHP schreiben, dann sollten Sie Ihre
Riesenmengen an Daten mit MySQL organisieren. Im Prinzip legt MySQL
Datenbanken auf Servern an und verwaltet sie. Das heisst, bei obigen
Beispiel, jede Änderung von Daten wird mit MySQL in die Datenbank
geschrieben und ist auch mit MySQL auch immer wieder auslesbar. Was ist
das Besondere an MySQL und warum baut sich nicht jeder Programmierer ein
eigenes Datenbanksystem? Weil MySQL unheimlich schnell ist. Die
Tabellen, das ist ja der Kern einer Datenbank, und deren Bearbeitung,
liefern Möglichkeiten, wie jede Anfrage an eine Datenbank performant
zurückzugegeben werden kann in Höchstgeschwindigkeit. Darüberhinaus
bietet MySQL ein spezielles Cachesystem, mit dem Daten noch schneller
bearbeitet werden können. Falls Sie nun einsteigen wollen und Ihre Daten
mit MySQL speichern wollen, das Datenbankprogramm gibt es in einer
kostenlosen und in einer kostenpflichtigen Version.

PHP Tutorial

PHP ist eine moderne Programmmiersprache, mit der inzwischen fast alle
interaktiven Webseiten gestaltet worden sind. Kostenlos können Sie den
Code bauen und parsen lassen und nutzen, denn die Nutzung von PHP ist
frei. Damit Sie einen Überblick über die Programmiersprache haben,
sollten Sie sich ein Tutorial kaufen oder selbst schreiben oder aus dem
Internet herunterladen. Denn beim Programmieren werden Sie immer wieder
mal etwas nachschlagen müssen und dafür ist das Tutorial da, alle
Informationen logisch sortiert.
1
PHP installieren. Zuerst sollten Sie den Apache Server auf Ihrem Rechner
zum Laufen bringen. Danach können Sie Ihre PHP Skripte offline auf Ihrem
Rechner testen oder auch PHP Programme aus dem Internet können nun
gestartet werden. Der Server auf Ihrem Rechner beantwortet Anfragen
genauso wie später ein Internetserver, der online Ihre Kunden bedient.
2
Erste Schritte
Wir werden keine Wurzel ziehen oder auch sonst keine Akrobatik am
Rechner vollbringen. Wir werden einfach nur Texte mit PHP ausgeben
lassen zb mit der Echo Funktion.
3
Variablen
Wir erkunden was Variablen in PHP sind und wie sie definiert werden und
wie Variablen auch ein Wert zugewiesen wird.
4
Bedingungen
Wir erlernen die bedingten Abfragen. Wie kann ich im Rechner Bedingungen
erstellen und nutzen?
5
Logische Operatoren
Wir erlernen die Boolesche Algebra und nutzen diese für zusammengesetzte
Ausdrücke in Schleifen oder Abfragen.
6
Dateien
Wir üben, wie wir Daten in Dateien schreiben und wie wir Daten auslesen
aus Dateien. Ausserdem erlernen wir, wie Dateien aufgebaut sind und wie
sie erstellt oder gelöscht werden.
7
Schleifen
Wir bauen Schleifen,damit sich wiederholende Prozesse übersichtlich und
kurz beschrieben werden können. Wir studieren die unterschiedlichen
Schleifenmöglichkeiten und deren Vorteile in PHP.
8
Array
Wie werden Felder in PHP aufgebaut und verwaltet. Wie werden Felder
initialisiert und welche Grösse für Felder sind sinnvoll. Wann sollte
das Feld dynamisch und wann statisch sein? Wie werden Adressen in
Feldern verwaltet?
9
Funktionen in PHP wie die Zeit
In PHP gibt es viele vordefinierte Funktionen, die wohl auch täglich
gebraucht werden vom PHP Programmierer. Denn jeder User wird wohl auch
die Uhrzeit und das Datum brauchen, wenn zum Beispiel online gekauft
werden soll. Und PHP kann Datum und Uhrzeit aus dem Rechner oder vom
Server auslesen und im Programm nutzen. So sparen Sie viel Zeit mit den
vordefinierten Standardfunktionen, auch im Mathebereich.
10
Mailfunktionen
Wenn wir schon im Internet sind, dann wollen wir auch mailen. Und so
lernen wir die Mailfunktionen von PHP kennen, denn auch hier ist schon
jede Menge an Material vordefiniert, der Programmierer kann also Tools
von Kollegen benutzen, damit ist die Einrichtung von einem Mailserver
auch vom Laien ein Kinderspiel.
11
Sessions
Und das wichtigste Element für die Praxis kommt zum Schluss. Denn egal
was Sie machen im Internet, mit PHP stellen Sie Seiten her, die Kontakte
pflegen wie zum Beispiel ein Chat. Und PHP kann auch hier die Sitzungen
oder Sessions der Gäste verwalten und auch abspeichern.

Ein ausführliches PHP Tutorial finden Sie hier PHP

Selfphp

Selfphp ist ein Nachschlagewerk und ein Kochbuch und ein Tutorial für
PHP: Selbst wenn Sie noch nie programmiert haben oder noch nie PHP
studiert haben, hier werden Sie einfachst sich zurechtfinden. Denn PHP
wird von mehreren Seiten Ihnen vorgestellt. Erstmal werden Sie jede
Menge Beispiele und Tools finden für Ihre Seite. Fast ungelesen lassen
sich Prozeduren kopieren und nutzen in der eigenen Webseite. Und so wird
der Profi und auch der Anfänger Hilfestellungen ohne Ende finden. So
wird auch detailliert aufgeführt, welche Prozeduren in welchen Versionen
von PHP genutzt werden können. Denn PHP hat sich immer weiterentwickelt
und ist vor allem schneller geworden. Darüberhinaus wurden im Laufe der
Zeit viele Tools entwickelt, die der Programmierer nutzen kann. Deswegen
gibt es ja GUIs wie Selfphp. Denn wir wissen zwar viel, aber doch nicht
alles. Und über eine GUI lässt sich entweder der passende Befehl finden,
oder aber ich finde heraus über Selfphp, wie ein Befehl geschrieben wird
oder welche Parameter erlaubt sind. Und noch einen Vorteil werden Sie
rasch erkennen, wenn Sie für Ihren Onlineshop mit Selfphp arbeiten
werden: Sie finden alles was ein Praktiker braucht schon übersichtlich
sortiert. Denn Sie werden Backups brauchen und Sie wollen auch
automatisch Ihre Homepage updaten, das alles geht mit Tools, die
Programmierer vor Ihnen auch für Sie geschrieben haben. Und sowas findet
sich bei Selfphp viel schneller, als wenn Sie eine Suchmaschine bemühen
müssten. Wie ist Selfphp zu bedienen? Inzwischen haben wir das Modewort
ja in die Ablage geschoben, aber es passt immer noch: Plug und Play.
Genauso einfach ist es, PHP Codes erstellen. Denn fast alles ist
vorgeben. Sie müssen eigentlich nur noch Ihre individuellen Daten dazu
eingeben und Ihre Kontrollstrukuren für falsche Dateneingaben schreiben.
Schon fertig ist Ihr Programm, fast ohne eine Zeile PHP Code per Hand
schreiben zu müssen: Eine neue Page in Ihrem Webshop. Natürlich können
Sie Selfphp auch einfach nur als Nachschlagewerk nutzen oder als
Lernprogramm. Denn wenn Sie die Befehle der Reihenfolge nach durchgehen
und Sie sind noch Anfänger als PHP Programmierer, mit Selfphp werden Sie
schnell die Befehlswelt und deren Möglichkeiten von PHP kennen lernen.
Ein grosses Kapitel für den Programmierer vor allem wenn er PHP nutzt,
das sind die vielen Schnittstellen. Denn immer wenn Sie einen Onlineshop
aufbauen, dann werden Sie auf viele Daten und auch auf viele Dateien
zugreifen und die dorten Daten konvertieren. Und damit das schnell und
übersichtlich geschieht, wird ein Programmierer Schnittstellen aufbauen
für jeden Datenübergang.

Code

Was ist Code? Code ist jede Form der Kommunikation, denn sie ist
definiert, dass sie aus Botschaft und einer gemeinsamen Verschlüsselung
besteht. So sagen wir in Rom Si und in London yes und das funktionert
genauso wie im Computer. Und so hat der Italiener als Code das Wort si
und weil alle Italiener den Code kennen und auch die Verschlüsselung,
dann wird auch jeder Italiener das Si verstehen, aber in London wird
kein Mensch ein Si verstehen können. So ist Code eine Beschreibung wie
ein Farbe in einem Foto, und die Verknüpfung dieser Farben führt nicht
zu einem Bild wie die Farben auf einem Foto zu einem Foto führen. Denn
die Farben im Code erzeugen sequentielle Ketten. Das ist auch eines der
wichtigsten Kennzeichen von Code in der Praxis: Er wird nacheinander
abgearbeitet. Und so wie Rudolf Steiner sagt, der Mensch hat dreierlei
Körper um die drei Codes der Erwachsenenwelt zu verstehen, so ist ein Si
auch kein Si in Italien. Denn ein Si kann auch der Anfang von einem
Signor sein. Denn der Code ist immer im Zusammenhang zu sehen. Warum ist
das so? Weil sonst die 26 Buchstaben und die 9 Zifffern nicht ausreichen
würden, um alle Informationen in einigermassen kurzem Code darzustellen.
So hier ein paar einfache Beispiele, wie Code auch ganz anderen Sinn
haben kann in derselben Programmiersprache PHP: So kann die Variable mal
Integer und mal String sein, aber gleich aussehen. Oder aber sind
Zeichen Steuerzeichen oder werden als Kommentar gelesen. So hat der
Programmierer immer die Struktur einer Programmiersprache im Kopf, denn
aus der Struktur heraus kann jedes Zeichen eine andere Bedeutung haben.
Und natürlich kann der Italiener auch das Wort Si betonen und damit auch
den Code und die Bedeutung verändern. Denn ein freudiges Ja auf die
Frage ob das Essen geschmeckt hat ist ein ganz anderer Code wie ein
motziges Ja auf die Essengeschmecktfrage. Und auch wie bei den
natürlichen Sprachen, jeder Code am Computer kann auch in anderen Code
übersetzt werden. So kann ein bestimmtes Programm konvertiert werden in
einen völlig anderen Code und der Code kann ganz anders aussehen, aber
die Programmausführung kann oder könnte unverändert geblieben sein. Und
noch eine Gemeinsamkeit von Code im Computer und Sprachen am Stammtisch
gibt es. Code verändert sich. So kannte kein Mensch vor 300 Jahren das
Wort Handy und PHP ändert auch seine Codeanforderungen mit jeder neuen
Version ein wenig.