Google APP Waze

Google APP Waze

Waze ist ein Navigationssystem für Smartphones. Entwickelt in Israel von der Firma Waze Mobile wurde das Projekt 2013 an Google verkauft. Weltweit wird nun dieses erfolgreiche Programm benutzt, und ist inzwischen verfügbar für Android, Blackberry, iOS, Symbian, Windows Mobile, Windows Phone. Und damit kann jedes Handy diese Software nutzen.

Waze stützt sich auf GPS. Und meldet nicht nur Geschwindigkeiten,
sondern auch Verkehrsinformationen und geographische Informationen.
Ausserdem wurde inzwischen das Programm Social Media beigefügt. Das
Programm ist kostenlos und auch Sie können das mit Ihrem Smartphone
problemlos nutzen. Ideal ist diese App für Weltreisende. Denn von allen, natürlich von fast allen, Ländern auf der Erde wurde das gesamte Strassennetz in Waze abgebildet. Das heisst, Sie können sich nie wieder verfahren oder verlaufen, wenn Sie diese Software nutzen.

So können Sie auch ganz bequem von zu Hause aus zum Beispiel die Radtour durch die Alpen planen. Man geht davon aus, weil das Programm kostenlos ist und auch freie Software beinhaltet, dass 100 Millionen Menschen jeden Tag Waze nutzen. Was für den Vertreter das App zum idealen Begleiter macht ist nicht nur die Information über die Strecke, sondern auch die Informationen über die Belastung der Routen. Deswegen werden Sie mit Waze und ein wenig kluger Planung nie wieder im Stau stehen, und Sie werden nie wieder ein Date verpassen. Denn Sie können sich mit Waze zum Beispiel auf die Minute genau ausrechnen, wie lange Sie mit Ihrem BMW Motorrad von Bobingen nach Vaihingen Marktplatz brauchen.

Mit Waze sind Sie pünktlicher als mit der Bundesbahn. Warum ist Waze so erfolgreich und wird von Nutzern als besser beschrieben als die kommerzielle 100-Euro-Software? Weil Waze wird von den Anwendern weiterentwickelt.

Deswegen wird jeder Autounfall oder jede Razzia oder jede Baustelle
gleich an die Community weitergegeben, und alle profitieren davon.
Deswegen ist Waze nicht nur geldsparend, weil Sie so hohen
Benzinverbrauch verhindern können, und auch sozial. Denn Sie lernen,
wenn man anderen Menschen bei Waze hilft mit Informationen, dann
profitieren Sie auch selbst davon. Falls Sie mit Waze nicht zurecht
kommen, oder sonst Fragen haben – es gibt jede Menge kostenlose Blogs im Internet, die Ihnen weiterhelfen.

Über den Autor

Administrator administrator