PHP im Kern

PHP im Kern

PHP ist eine Skriptsprache, die vor allem im Internet eingesetzt wird, um Homepages bunt und interaktiv zu machen. Sobald Sie irgendwo auf einen Button klicken, und die Homepage Ihnen antwortet, zum Beispiel mit „Sie haben gewonnen!“, dann wurde zu 90% so ein Code mit PHP erstellt. Als Kern von PHP gilt die Version PHP 3. PHP 1 wurde im Jahr 1995 veröffentlicht und hiess selbstverständlich PHP. Bis heute gibt es sieben Versionen, wobei Version 7 im Jahr 2014 veröffentlicht worden ist. Warum gibt es so viele Versionen für so eine junge Programmiersprache. Weil zum Beispiel PHP 7 um 30% schneller ist als PHP 5. Und das wissen Sie ja auch, im Internet geht es nur um Geschwindigkeit und Speed. 1997 wurde also der Kern von PHP fixiert.

Diese Version ist heute noch unter dem Namen PHP 3 bekannt. Was beinhaltet PHP 3, der Kern der Sprache PHP, das für alle Internetbenutzer so wichtig ist? PHP 3 setzte neue Standards im
E-Commerce. Und bis heute wird PHP in allen Versionen fast nur noch für E-Commerce eingesetzt. Und nachdem dieser neue Standard in der Programmiersprache PHP gesetzt worden ist, haben die nachfolgenden Versionen nur noch auf PHP 3 aufgesetzt. So wurde in der Version 4 vor allem die Übergabe von globalen Variablen verbessert. Und daran sieht man schon, das war nur ein kleiner Schritt. In Version 5 wurde das Thema „Überladungen“ implementiert. Auch das ist zwar ein grosser Schritt in Richtung Geschwindigkeitsverbesserung, aber die Grundstruktur von PHP blieb erhalten. PHP 6 hat nur noch an den Unicodes gearbeitet, und mit
PHP ging vor allem beim Thema „Geschwindigkeit“ nochmal die Post ab.

Deswegen sollten Sie, wenn Sie neu in der Welt von PHP sind, sich die Vorgängerversion von PHP 3 anschauen, dann haben Sie schnell einen Überblick, wie sich das Internet in Bezug auf Geschwindigkeit und Kundenfreundlichkeit in Bezug auf Software verbessert hat. Es gibt auch, und das wollen wir nicht vergessen zu erwähnen, Schutzsysteme für PHP Installationen. So ist PHP zwar eine praktische und schnelle und einfache Programmiersprache, aber doch mit vielen Sicherheitslücken. Und so können Sie sich im Internet auch Schutzsysteme für Ihre PHP
Installationen und Ihren PHP Kern herunterladen. Denn es gibt nichts ärgerlicheres, als wenn sich Fremde in Ihre Homepage einhacken und Ihren Code missbrauchen. Zum PHP Kern, und damit wollen wir unseren Überblick bei den FAQ in der Programmiersprache PHP beenden, gehört auch eine vordefinierte Liste von Fehlerfunktionen. Damit können Sie schnell und einfach logische Fehler in Ihrem Code finden und beheben.

Über den Autor

Administrator administrator