Windows 10 kommt Ende Juli

Windows 10 kommt Ende Juli

Ende Juli ist es endlich soweit – Microsoft präsentiert sein beliebtes Betriebssystem Windows, in seiner nunmehr zehnten Generation. Ab Ende Juli 2015 kann also offiziell auf das neue Windows 10 umgestellt werden. Die letzten Arbeiten am neuen Windows Betriebssystem sind abgeschlossen, sodass einem Release nichts mehr im Wege steht. Microsoft hat mit dem Release von Windows 10 einige Neuerungen und Änderungen angekündigt, die das Betriebssystem noch benutzerfreundlicher und besser machen sollen.

Im Vergleich zu voran gegangenen Windows Versionen, wie das immer noch sehr beliebte Windows 7 und dessen direkter Nachfolger Windows 8, soll Windows 10 demnach deutlich leistungsstärker und schneller sein. Wenn Windows 10 Ende Juli in den Ladenregalen zum Kauf steht, wird der geneigte User sich wieder zwischen verschiedenen Versionen entscheiden können. Die einzelnen Windows Versionen werden hierbei mit unterschiedlichem Funktionsumfang ausgeliefert. Ein nachträgliches Upgraden wird natürlich ebenso möglich sein, wie das Erwerben von Volumenlizenschlüsseln, welche besonders für Firmen, die auf Windows 10 umsteigen wollen, geeignet sind.

Um möglichst viele Anwender zum Wechsel auf Windows 10 bewegen zu können, hat Microsoft angekündigt, zum Release seines neuen Betriebssystems einige Sale Aktionen anzubieten. So sollen etwa die Nutzer des veralteten Windows XP von einem einmaligen, besonders günstigen Umstiegspreis profitieren und auf die neuste Windows Generation umrüsten. Windows 10 wird sowohl als Download, zur einfachen Upgrade Installation, sowie als Boxed Version, in den Regalen der Online und Einzelhändler, zum Kauf angeboten.

Microsoft möchte, dass möglichst schnell viele PCs mit dem neuen Windows 10 ausgerüstet werden. Der Software Gigant verspricht den Käufern seines aktuellen Betriebssystems eine optimierte Benutzeroberfläche, maximale Kompatibilität mit Drittgeräten und fortlaufenden Update Service. Auch in Sachen Sicherheit, hat Microsoft beim kommenden Windows 10 nachgelegt – so soll das neue Windows das sicherste Betriebssystem der Firmengeschichte sein.

Mit dem Start von Windows 10, Ende Juli diesen Jahres, werden zukünftig auch viele PC-Komplettsysteme und Laptops mit dem neuen Betriebssystem ausgeliefert. Wer über den Kauf eines neuen Computers nachgedacht hat, der sollte noch ein paar Wochen, bis zum offiziellen Verkaufsstart von Windows 10, warten und sich anschließend ein Windows 10 optimiertes PC-System zulegen. Windows 10 wird in vielen Bereichen besser und schneller, als seine direkten Vorgänger, sodass sich der User auf den, mit Spannung erwarteten, Release Termin im Juli freuen darf

Über den Autor

Administrator administrator