Binlayer Erfahrungen

Binlayer Erfahrungen

Der Layeranbieter BinLayer ist seit 2. Juli 2013 unter neuer Führung mit der QE GmbH & Co. KG wieder aktiv. Angeführt wird die Firma mit Sitz in Osnabrück vom Geschäftsführer Ansas Meyer. Und seit der Übernahme läuft’s bei Binlayer auch wieder richtig.

Die BinLayer GmbH ist in Insolvenz gegangen und wurde somit aufgelöst.

Wie schon erwähnt seit der Übernahme von der QE GmbH & Co. KG gehts mit Binlayer auch wieder aufwärts und vor allem wird auch wieder sehr püntlich gezahlt! 😉

Binlayer bietet somit Layer, Popups und Banner zum einbinden in die Webseite an und man kann damit wirkliches gutes Geld nebenbei mit verdienen. Allerdings die Layer verschließen komplett die Webseite und die Besucher müssen somit die das Fenster komplett weg klicken und dazu auch noch an der richtigen Stelle.

Man kann davon ausgehen, dass der eine, oder auch andere Besucher somit gleich wieder wegklicken wird. Ich habe da meine Zweifel, auch wenn es immerhin an 6,00 € pro 1000 Besucher gibt, denn trafficreiche Webseiten verdienen damit, dann wirklich richtiges Geld mit.

Fazit: Sofern ich Layer einbaue, dann kommt für mich NUR Binlayer in Frage und nix anderes! 😉

Über den Autor

Administrator administrator