xt:commerce Erfahrungen

xt:commerce Erfahrungen

Shops sind im Internet, in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Egal ob Amazon, eBay oder andere Größen, shoppen macht einfach Spaß. Unabhängig davon, neben den großen Shops existieren natürlich auch eine Menge kleiner Shops im Internet.

Da heute sehr günstig Webspace angeboten wird, nutzen auch viele kleine Firmen die Möglichkeit sich einen eigenen Shop einzurichten. Dabei gibt es natürlich eine Menge Möglichkeiten wie man sich einen Shop einrichten kann.

Ob nun fertig installierte Lösungen bei Hostingfirmen, oder auch als Skripte, wer einen eigenen Webshop sich einrichten möchte, der hat die Qual der Wahl unter den viele Angeboten.

Mit xt:commerce besteht die Möglichkeit sich einen Shop einzurichten. xt:commerce ist ein Skript welches aus MySQL und PHP programmiert wurde. xt:commerce hatte besonders auf die SEO-Optimierung Wert gelegt. Unter anderem ist xt:commerce komplett kostenlos, allerdings nur in der Basic-Version und mit den nötigsten Modulen bestückt. Werden zusätzliche Module benötigt, dann müssen diese extra bezahlt werden. Natürlich ist der Shop auch für mobile Endgeräte kompatibel.

Für den Support wird Ihm übrigen auch noch einmal die Hand aufgehalten. Das kostenlose Skript von xt:commerce kann somit im Endeffekt, dann seht teuer werden.

Wer das (c) xt:commerce entfernen will, der muß ebenfalls noch einmal tief die Tasche greifen.

Fazit: Wer für ein kleines Projekt, dann ein kostenloses Skript benötigt. Der ist mit xt:commerce gut bedient. Wer allerdings ein größeres Projekt plant, der sollte sich andereswärtig umschauen, denn auf Grund der zusätzlichen Kosten bei den extra Modulen wird xt:commerce, dann einfach zu teuer werden.

Hier gibt es einige Anbieter, welche dann wesentlich günstiger sind. Als Beispiel: Wird das Gutschein Modul von xt:commerce mit 249 Euro angepreist. Für diesen Preis gibt es andere Skripte aus Deutschland, welche für 249,00 € alle Kosten abdecken.

Über den Autor

Administrator administrator