MySQL Syntax – Grundlagen

MySQL Syntax – Grundlagen

Die SQL ist eigentlich im großen und ganzen eine ganz einfache Abfragesprache, man sollte allerdings dabei beachten, dass Befehle in der SQL immer groß geschrieben werden sollten und dessen Werte klein, das ist nicht unbedingt zwingend unter Windows, aber um es einheitlich und für alle verständlich zu machen, ist es dann die beste Lösung sich diesen Stil von Anfang an anzueignen.

Denn unter UNIX-Systemen ist klar, dass die obige vorgestellte Variante nur so funktionieren wird und nicht anderes!

So sieht in der Regel eine Abfrage in MySQL aus:

[BEFEHL][Spalte/n][Tabelle/n][BEDINGUNG][SORTIER-/GRUPPENFUNKTION];
Ein konkretes Beisspiel:

SELECT
`name`
FROM
'kunde`
WHERE name = 'Peter Müller';

So würde es auch gehen:

SELECT
*
FROM
'kunde`
WHERE name = 'Peter Müller';

Abgefragt wird aus der Tabelle `kunde` dann die Spalte `name` und gesucht wird nach dem Wert ‚Peter Müller‘

Das Sternchen * im zweiten Beispiel wäre Platzhalter für die Spalten in der jeweiligen Tabelle.

Eigentlich Recht einfach, Sie können diese Abfrage auch direkt in unter SQL in der jeweiligen Datenbank/Tabelle mit den passenden Datensätzen unter SQl abfragen.

Über den Autor

Administrator administrator