Computex 2016 – Die größte IT-Messe der Welt

Vom 31.5. bis 4.6.2016 fand die zweitgrösste IT-Messe der Welt in
Taipei, Taiwan statt. Besonders interessant ist diese Messe nicht wegen
der Technik, sondern wegen dem Konsum. Der IT-Spezialist fährt nach
Silicon Valley, um nach Gates und seinen Freunden zu schauen. Und danach
fährt er nach Taipei, um zu sehen wie Playstation, Windows und Debian
und Cloud beim Kunden wirklich ankommen. Denn Asien ist der grösste
Konsumkontinent der Welt in Bezug auf IT, und wird wohl in den nächsten
Jahren nicht nur die Konsumelektronik beherrschen, sondern finanziert
inzwischen auch schon ganze Hollywood-Filme. Wussten Sie zum Beispiel,
das kann man in Taipei erfahren, dass Superman im Frühjahr 2016 nicht
geflogen wäre im Film gegen Batman ohne chinesische Software, und ohne
chinesisches Kapital? Und wenn Sie auf der Messe gewesen sind, dann
wissen Sie, warum das so ist. Deswegen lohnt sich ja auch der Besuch
einer Messe. Und aus unserem Büro fährt auch einer hin. Die Vorträge
sind langweilig, die gibt es auch im Internet. Ertragreich sind die
Diskussionen nach dem Vortrag, mit dem Vorstand von Microsoft oder
Ubuntu oder Nintendo. Weil die dann aus dem Nähkästchen plaudern. So
kauft Hollywood Chinasoftware für einen Blockbuster Hollywoodfilm, weil
die chinesische Zensur dann den Film durchwinkt für das chinesische
Publikum. Denn bei IT geht es um Geld. Was gab es dieses Jahr neu auf
der Computex? Denn wir wollen ja nicht vergessen, wir gehen ja auf so
eine Messe, um zu konsumieren. Beeindruckend waren die neuen 3D-Drucker
mit neuen Materialien. Doppelt so schnell konnte ein Architekt ein
Modell ausdrucken im Vergleich zum letzten Jahr. Der Knaller, mit dem
Sie auch Ihre Freunde in Europa begeistern können im Sommer 2016 als
Neuheit, ist der DVD-Brenner fürs Smartphone. Das bedeutet, Backup ohne
Computer. Ein Traum für jeden Reisenden. Denn die Daten sind jetzt nicht
nur schnell verfügbar, sondern auch sicher gespeichert. Sie sind im
Flugzeug, auf dem Rückweg von Taipei, entdecken im Schwatz mit dem
Sitznachbarn ein tolles Tool, nur das Smartphone haben Sie in der Hand,
aber schon ist das Tool auf einer DVD. Ohne dass Sie die Stewardess um
einen Computer bitten müssen. Natürlich passt das neue Brennersystem
auch zu den Tablets auf dem Markt, und ist ab August 2016 im
Computergeschäft zu beziehen.

Kommentare sind geschlossen