PHP Befehle

Wenn Sie Profiprogrammierer sein sollten, dann werden Sie hier nützliche
Tips finden. Wenn Sie Anfänger sind im Programmieren oder im Erstellen
von Homepages sind, dann werden Sie einen Überblick finden, Wie Sie mit
einer Maschine kommunizieren und wie Sie über die Maschine mit Menschen
kommunizieren. Ein PHP Programm ist nichts anderes als ein Telefon mit
den Wahltasten und Sie werden sogar noch mehr tun können. Denn Sie
können Ihre Kunde dazu bringen, mehr zu kaufen oder Ihre Homepage,
gezielt mehr Kunden zu suchen und zu finden, PHP macht das, auch wenn
Sie am Strand liegen. Deswegen gibt es in jeder Programmiersprache
BEFEHLE. Das ist das A und O in jedem Code. Wie jeder Laut und jeder
Buchstabe des Menschen, jede Fingerbewegung und jedes Kopfnicken eine
Abfolge von Befehlen ist, die an den Mitmenschen gegeben werden, so
kommandieren Sie auch den Computer und indirekt auch Ihre
Emailempfänger. Und was ist ein Befehl in einem Computer?
Schauen wir uns einen Codeauschnitt an. PHP wird zum Beispiel in HTML
Homepages eingebunden und so ist PHP eine Skriptsprache, die fast alle
Aktionen im Internet ermöglicht. Und so kann ein Code aussehen auf einer
Homepage:

Und jetzt zählen wir mal, wieviele Befehle Sie über PHP an Ihre CPU
geben und wie oft wird Ihre Hardware nun in Action treten?
Einmal?
Dreimal?
Wieviele Befehle sehen Sie in den obigen drei Zeilen PHP Code.
Ich simuliere mal die Hardware und schildere was auf Maschinenebene in
Ihrem Rechner passiert, was Ihre Maschine für die drei Kurzzeilen leistet.
< Gehe auf die Befehlsebene. Denn ein Rechner hat Speicher wo zum Beispiel Ihr Passwort liegt, dann Arbeitsspeicher wo gerechnet wird und Repertoirespeicher nenne ich das mal, wo Befehle und Konstanten die auch Befehle sind, gespeichert sind. Also wird nun der Rechern durch die < erwarten es geht los. ?php Wir gehen in PHP. Es passieren noch mehr Sachen, ich mache schon die Kurzfassung. echo Der Drucker wird angerufen und geweckt. Auserdem wird in der Kiste Repertoirespeicher der Befehl PRINT gesucht in den Arbeitsspeicher geschoben, weil der muss jetzt rattern und alle Probleme werden gecheckt wie ist was im Druckerpuffer. " Achtung hier kommt ein Text. Der Rechner macht nun Platz frei und der String "Hallo Frank Karau Homepage Besucher" wird nun eingelagert für den späteren Druckvorgang. Und so weiter, wir haben in den drei Zeilen schon mehr als 10 Befehle entdeckt. Und so ist auch jedes Zeichen genau genommen ein Befehl. PHP hat 200 Grundbefehle wie hier das ECHO. Und weil PHP upgedated wird, sollten Sie Befehle auch immer mal checken, ob sie geändert worden sind. Und nun der versprochene Tip für Profis und Laien in Bezug auf PHP. Legen Sie eine Textdatei an für jeden Befehl, den Sie in Ihren PHP Codes nutzen. Sie werden bald den Überblick über PHP haben. Denn jeder Programmierer auf der Welt braucht für 95% seiner täglichen Arbeit nur 5% der Ressourcen von PHP. Und der Profi wird bald sehen, welche Befehle er zu wenig nutzt und welche Befehle zu oft, obwohl sie gefährlich sind. Und so werden Sie durch das Sortieren von Befehlen bald auch viele Textdateien anlegen von Miniroutinen, die Ihnen die tägliche Arbeit erleichtert. Denn der Programmierer kennt keine Routine. Er macht copy und paste.

Kommentare sind geschlossen