PHP NULL

PHP NULL

NULL ist eine vordefinierte Konstante in der Programmiersprache PHP. PHP hat fast weltweit das Monopol als Skriptsprache, mit der Webshops oder Chats erstellt werden. Und auch wenn Sie NULL nie benutzen oder null, diesmal ist der Begriff nicht casesensitive, Sie müssen Null kennen als PHP Programmierer. Denn wenn Werte in einer Programmiersprache vorbelegt
werden und Sie zb NULL als Variable nutzen wollen, dann wird Ihnen das System einen Fehler anzeigen.

NULL brauchen Sie vor allem, wenn Sie neue Datenfelder belegen. NULL bedeutet erstmal, bevor es erklärt wird, so etwas ähnliches wie „nichts“. Also werden wir erstmal ein Spiel nutzen, um den Sinn von NULL zu erklären. Wir spielen Schiffe versenken und wir
haben ein Feld mit 100 mal 100 Käsekästchen. Und bevor nun die Spieler virtuell die Schiffe aufbauen, wird der Programmierer das Areal für die Seeschlacht programmieren. Und dann wird er 10000 Spielfelder belegen, weil darauf dann die Spieler die Schiffe verteilen und dann wird der Programmierer die leeren Karokisten auf Wasser schalten.

Und später werden die Spieler Torpedos losjagen und dann wird das Opfer sagen: Wasser oder Treffer. Und dann wird eingetragen wenn es ein Wassertreffer war, eine „0“ für, kein Treffer. „1“ würde eingetragen, wenn der Gegenspieler melden würde, Treffer versenkt. Und jetzt sehen wir das Problem. Wir sagen unserem Array oder Feld also dem Wasserareal Fehlschlag. Aber wie kann nun die Software sehen, war das ein Fehlschuss oder wurde auf dieses Quadrat noch gar nicht gefeuert. Und deswegen hat PHP wie viele Programmiersprachen den Wert NULL eingeführt. Denn der Programmierer wird das Feld anlegen und jetzt alle 100 mal 100 also 10000 Quadrate im Meer mit NULL belegen. Und wenn der Gegner feuert und das Element ist „NULL“, dann wird „0“ eingetragen also Wasser also daneben.

So ist leicht zu sehen, für den Rechner ist nichts also NULL etwas ganz anderes als der Wert NULL. Deswegen wird NULL oft genutzt, um Array oder Zeigerkonstrukte zu initialisieren.
Oder um es anders zu formulieren: Wenn Sie in PHP und wohl auch in jeder anderen Programmiersprache eine neue Datei oder neue Daten anlegen, dann werden mit Null alle Werte auf leer gesetzt. Weil wenn Sie wie oben beim Schiffe versenken oder bei einer Bundesligataballe ein 0:0 eintragen, dann kann über die NULL PHP sehen, ob das Bundesligaspiel ausgefallen ist, weil da steht NULL bei Anzahl der Tore, falls aber „0“ da steht, dann ging das Spiel 0:0 aus, torlos, unentschieden.

Über den Autor

Administrator administrator