PHP Formulare

Jeder Mensch kann keine Formulare leider und alle Menschen mögen Formulare. Und Sie werden erfreut sein, wie toll das mit den Formularen in PHP funktioniert mit Usern und Programmieren und Websitenbetrachtern: Fomulare sind toll, vor allem wenn Sie richtig eingesetzt werden. So
sieht ein gutes Formular aus in Ihrem Brief oder auf Ihrer Website: Der User ist allein in der weissen Wüste und wird durch Formulare und viel klicken darin locker zum Ziel gebracht. Gemeint ist mit der weissen Wüste, oft fällt es dem Mensch schwer zu schreiben. Nehmen wir an, der grosse Webshop schafft Formulare ab und alle Besteller schicken Postkarte mit Bestellungen. Das wäre für die Firma eine Riesenarbeit.

Auch für die Kunden wäre das langweilig und grosser Aufwand. Deswegen sind Formulare erfunden worden. Denn nun kann man wie im Flugzeug beim Visaantrag ausfüllen vor der Landung in Asien einfach nur ja und nein ankreuzen. In der Programmiersrache PHP, mit der werden heutzutage fast alle Webpages ausgerüstet, sind Formulare das A und O jeder Kommunikation. Falls Sie also zum Beispiel einen einfach Chat auf einer HTML Homepage einbinden, dann werden Sie das über Formulare tun. Und je mehr Sie Formulare mit „ja“ „nein“ Optionen anbieten, desto mehr User werden bei Ihnen chatten und einkaufen. Deswegen programmieren Sie auch jedes Formular so, der Mensch ist ein Gewohnheitstier und in der Freizeit faul, er ist ja auch Ihr Kunde, und so sollten alle Formulare schon vorbelegt sein mit den Eingaben vom letzten Mal. Zum Beispiel weiss die Pizzafirma Lecker, wenn der Kunde Herr Hunger sich einloggt,
er will 6 mal Funghi und 3 Dosen Limo und so steht oben auf der Seite: Bestellung wie gestern und Abbuchung wie gestern und Lieferzeit wie gestern? Kunde klickt dann im Formular ja an, PHP nimmt die Daten von gestern und das frische Essen geht auf die Reise. Also wird in jedem Fall die Basis von Ihrem Programm sein, Formulare zu konstuieren, damit der User Sie
einfachst erreichen kann und schnellst. Und so, Sie können übrigens bei Homepages sich den Code auch anschauen, sieht es dann auf einer Seite aus, die Formulare einsetzt:

Ihr Hobby:

Ihr Beruf:

Für Sie wichtig ist, damit Sie sich in PHP reindenken können. PHP sendet im Prinzip eine Email an die Homepage, das heisst, der User sieht ein Formular. Dann tippt der User in den weissen Kasten Buchstaben oder klickt auf Button über Formular wie „Wollen Sie den Newsletter haben“ und jetzt erzeugt PHP im Prinzip wieder eine Email, deren Daten Sie abspeichern und auswerten in Ihrer Datenbank zum Bespiel auf dem Server.

Kommentare sind geschlossen