Maker Faire Hannover 2015

Am 6. und 7. Juni fand dieses Jahr schon zum dritten mal das Maker Faire Festival statt. Dieses Jahr waren über 150 Maker da und die Besuchermarke nackte insgesamt die 10000er Marke. Auf diesem Festival haben große und auch kleine „Maker“ die Möglichkeit haben, ihre Projekte vorzustellen und sich mit den Besuchern darüber auszutauschen und Feedback zu sammeln.

Auch dieses Jahr waren die Ideen, die auf insgesamt 9035 Quadratmetern in zwei Hallen vorgestellt wurden sehr unterschiedlich und so gab es unter anderem einen aus Fiat-Teilen zusammengesetzten Roboterhund, der Feuer speien und laufen kann, so wie einen selbstgebauten Buchscanner. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Natürlich wurde auch dieses Jahr das Hauptziel nicht aus den Augen verloren: Der Spaß stand wieder im Vordergrund und es gab viel zum Ausprobieren und Anfassen, sodass für die ganze Familie etwas dabei war. Einige Schülerinnen einer Realschule brachten Kindern die Grundlagen des Lötens bei und bei üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe wurde Metall verarbeitet und die Kinder konnten unter Aufsicht und Anleitung einmal ausprobieren zu Schweißen. Die vielen Maker gaben sich den Fragen der Besucher gegenüber freundlich und hilfsbereit und man merkte ihnen die Freude daran, ihre Projekte endlich vorstellen zu können sichtlich an. Zudem führte die Maker Fiare Han
nover 2015 wieder einmal viele Kinder an die Bereiche Technik und Wissenschaft an, wodurch die Kinder die Interesse der Kinder für diese Bereiche geweckt werden sollte. Auch viele Erwachsene konnten über die Dinge, die aus alten Dingen recycelt wurden teilweise nur staunen, wie eine Trike, die von Schülern aus einem Polski Fiat 126 und Teilen eines 125er Choppers gebaut wurde.

Die Besucher waren von dem Ideenreichtum begeistert und versprachen größten Teils nächstes Jahr wiederzukommen. Auch die zahlreichen Maker freuten sich bereits auf die nächste Maker Faire in Hannover, die voraussichtlich wieder im Juni des nächsten Jahres stattfindet.

Kommentare sind geschlossen