Online-Marketing: Für Unternehmen die Kür im Internet

Online-Marketing: Für Unternehmen die Kür im Internet

Ein zielorientiertes Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg in jedem Unternehmen. Zum Marketing zählen Werbung, PR, Verkaufsförderung. Ein wichtiger Teil dabei ist in kürzester Zeit das Online-Marketing geworden. Beim Online-Marketing werden Kunden durch die verschiedensten Möglichkeiten umworben. Die eigene Website ist dabei oberste Pflicht.
Die Homepage einfach ins Internet zu stellen wird jedoch ohne weitere Aktionen nicht den gewünschten Erfolg bringen. Die Website muss durch Suchmaschinenoptimierung auf ein gutes Ranking gebracht werden. Das Ziel muss sein, die Internetseite so weit wie möglich in den Suchmaschinen auf den vordersten Seiten zu platzieren. Die wichtigste Suchmaschine ist dabei Google.
Mit der Suchmaschinenoptimierung sind die Möglichkeiten des Online-Marketing bei weitem nicht ausgeschöpft. Zielführend können gut vorbereitete „Google AdWord-Kampanien“ sein, bei der werbende Webseitebetreiber an Google pro Besucher eine gewisse Summe zahlen müssen. Diese Anzeigen finden Sie bei Google dann auf der rechten Seite.
Eine weitere ähnliche Möglichkeit ist ein eigenes Partnerprogramm zu starten, bei der andere Webseitebetreiber einen Banner oder Textlink schalten. Die Bezahlung erfolgt bei Partnerprogrammen nach Klicks, Views oder Sale. Der Vorteil dabei ist, dass eine Bezahlung nur bei Erfolg ansteht.
Eine weitere sehr gute Möglichkeit im Internet auf sich aufmerksam zu machen sind Blogs und Foren. Werbung sollte hier nicht nach Werbung aussehen. Der Charakter eines Eintrags in Blogs oder Forum sollte einen Artikelcharakter haben. Die Werbung kann dort ein Link mit kurzer Erwähnung des Websiteinhalts sein muss aber zum größten Teil nützliche Informationen enthalten. Social Marketing ist eine Marketingmöglichkeit die immer mehr im Kommen ist. Millionen Leute tummeln auf Portalen wie Facebook, xing und Twitter. Wer hier ein ansprechendes Profil hat und dort sein Angebot zu präsentieren weiß, kann so eine große Zielgruppe erreichen.

Über den Autor

Administrator administrator