PHP lernen – PHP Tutorial (1): Einfache Textausgabe

Textausgabe in PHP:

Mit dem Befehl echo oder auch *print können Ausgaben in PHP erzeugt werden:

<?PHP echo „Hello World, mein erstes Script.“;?>

Zu beachten ist dabei:

Der Ausgabeblock wird eröffnet mit <?PHP und mit den Befehl echo geben wir den Text welcher in Anführungszeichen enthalten ist aus. Mit den Semikolon schliesen wird die Anweisung ab und mit ?> beenden wir den kompletten Ausgabeblock.

Was aber nun, wenn wir „Hello World, mein erstes Script“ mit Anführungszeichen ausgeben lassen wollen? Mit den Backslash (\) maskieren wir die Anführungszeichen aus.

<?PHP echo „\“Hello World, mein erstes Script.\““;?>

Ganz wichtig beim programmieren können Kommentare im Code integriert werden, so kann sich der Programmierer Notizen zu den Quellcode machen und damit findet jeder der am Quellcode arbeitet besser zurecht.

Kommentare in PHP kann man wie folgend machen:

// Mein Hinweis
mit den doppelten Backslash gibt man Kommentare nur in einer Zeile ab.

Wenn Sie Kommentare über mehrere Zeilen schreiben wollen, dann gehen Sie wie folgend vor:

/* Dieses ist ein Kommentar der mehr als über eine Zeile
geht. Sie können also in x beliebige Zeilen Notizen machen und beennden mit */

Nun zum Abschluß dieses PHP Teutorial wird der PHP Code in eine HTML Seite ausgegeben, das geht wie folgend:

<html>
<head>
<title>Hello World</title>
</head>

<body>
<?PHP echo „Hello World, mein erstes Script.“; // Mein Hinweis?>
</body>

</html>

* Der Unterschied zwischen echo und print ist wie folgend, dass bei print ein Wert vor der Ausgabe abgeglichen wird. Print ist auch im Gegensatz zum echo, dann eine Funktion. Ausserdem ist noch zu berücksichtigen, dass die Ausgabe mit echo wesentlich schneller als mit print erfolgt.

Kommentare sind geschlossen